Meeresschutz

Der zunehmende Lärm in dem Ozeanen bedroht das Überleben der Meerestiere.

Warum, erfahren Sie hier
Meereslärm reduzieren

Tempolimits: Langsamer fahrende Schiffe können Nordkaper schützen.

Warum, erfahren Sie hier
Tempolimits für Schiffe

Das Leben in den Meeren ist in Gefahr.

In den Meeren leben eine Million verschiedener Arten, und viele davon sind in Gefahr. Wir setzen uns für gesunde Ozeane ein und bewahren so Leben und Lebensgrundlagen.

414

Atlantische Nordkaper gibt es nur noch auf der ganzen Welt

1000

Wale werden jedes Jahr beim kommerziellen Walfang getötet

3

Länder betreiben Jahr für Jahr kommerziellen Walfang

Fischereigeräte, in dem Meeressäuger sich verfangen. Kollisionen mit schnell fahrenden Schiffen. Unterwasserlärm, Plastikmüll, Klimawandel: Menschliches Handeln gefährdet die größten Lebewesen im größten Lebensraum der Erde – dem Meer.

Foto: IFAW
Whalewatching statt Walfang

Das Ausmaß der Meere ist immens, und wir haben entsprechend große Pläne für den Schutz der Tiere, die dort leben. Sie reichen von Bemühungen, Praktiken zu stoppen, die Meeresbewohnern das Leben kosten, bis hin zu nachhaltigen Geschäftsideen als Fundament für ein besseres Leben für alle.

Kommerzieller Walfang ist seit 1986 weltweit verboten. Island, Japan und Norwegen lassen Walfang jedoch weiterhin zu. Der IFAW setzt sich dafür ein, dass sich das ändert. Deshalb haben wir Partner wie den Zusammenschluss der Whalewatching-Anbieter in Japan, den Whalewatching-Verband Ice Whale in Island und das neue Netzwerk NorWhale in Norwegen eingebunden. Und es gibt immer mehr Walbeobachtungstouren. So erzielt zum Beispiel die Walbeobachtungsbranche in Japan heute Einnahmen von über 20 Millionen Euro im Jahr.

Ein Wal der gefährdeten Art Atlantischer Nordkaper schwimmt durch Schiffsverkehr hindurch. Foto: New England Aquarium. Genehmigung erteilt durch NOAA.
Lärm reduzieren

Wie rettet man Meeresbewohner? Oft genügt eine einfache Gesetzesänderung. Deshalb arbeiten wir mit Regierungen daran, den Unterwasserlärm zu reduzieren, der durch die Suche nach Öl und Gas sowie durch kommerzielle Schifffahrt verursacht wird. Wir arbeiten mit Schifffahrtsorganisationen zusammen und setzen uns dafür ein, dass die Geschwindigkeit von Schiffen begrenzt wird und es nicht zu gefährlichen Kollisionen mit Walen kommt. Außerdem wirken wir auf entsprechende Bestimmungen hin und entwickeln neue Konzepte, mit deren Hilfe die Auswirkungen des Klimawandels auf die Meere minimiert werden. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, wann wir Ihre Hilfe brauchen.

Vereinigte Staaten
  • Afghanistan
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien, Plurinationaler Staat
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvet-Insel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cabo Verde
  • Cayman-Inseln
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Côte d'Ivoire
  • Demokratische Republik Kongo
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Dänemark
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guyana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Färöer-Inseln
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Heiliger Stuhl (Staat Vatikanstadt)
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokos-(Keeling-)Inseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Korea, Demokratische Volksrepublik
  • Korea, Republik
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos, Demokratische Volksrepublik
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macao
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marshallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
  • Mexiko
  • Mikronesien, Föderierte Staaten von
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Nördliche Mariana-Inseln
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palästina, Staat
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Réunion
  • Saint Martin (Französischer Teil)
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin (Niederländischer Teil)
  • Salomoninseln
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • South Georgia und die Südlichen Sandwichinseln
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien, Arabische Republik
  • São Tomé und Príncipe
  • Südafrika
  • Südsudan
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Türkei
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela, Bolivarische Republik
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinseln
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern
  • Ägypten
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Åland-Inseln
  • Österreich
Ja, ich möchte News, Updates zu laufenden Aktivitäten sowie zu zukünftigen Spendenmöglichkeiten erhalten. Ich weiß, dass ich mich jederzeit wieder abmelden kann.

Unfortunately, the browser you use is outdated and does not allow you to display the site correctly. Please install any of the modern browsers, for example:

Google Chrome Firefox Safari