Aktuelles

Philippinen: Hilfe für die vom Erdbeben betroffenen Tiere
22. Oktober 2013 Shannon Walajtys
Diesen Text hat uns May Angela Felix, Mitarbeiterin unseres Rettungsteams in Südostasien, geschickt. Am 19. Oktober Alles lesen »
Zyklon Phailin: Tagebuch unserer Tierrettung in Indien
18. Oktober 2013 Sheren Shrestha
Die Ostküste Indiens wurde Anfang Oktober schwer vom Zyklon Phailin getroffen. Bei der größten Alles lesen »
Unser Praktikant Arne Loth sprach mit Experten über den Artenschutz und die Schw
16. Oktober 2013 Arne Loth
Unser Praktikant Arne Loth sprach mit Experten über den Artenschutz und die Schwierigkeiten, ihn in die Praxis Alles lesen »
Heimtückische Reisekrankheiten bei Hunden – eine unterschätzte Gefahr
10. Oktober 2013 Dörte von der Reith
Anlässlich des Welthundetages am 10. Oktober traf sich unser Praktikant Arne Loth mit der Hamburger IFAW Tierä Alles lesen »
Kanadische Robbenjäger benutzen Hakapiks (spezielle Spitzhacken), um die Sattelr
3. Oktober 2013 Sheryl Fink
Der Europäische Gerichtshof hat eine Berufung gegen das europäische Robbenhandelsverbot durch die kanadische und Alles lesen »
Kamerun: Trainings gegen Wilderei zeigen bereits Wirkung
1. Oktober 2013 Céline Sissler-Bienvenu
Von März bis Mai 2013 führte der IFAW im Bouba Njida Nationalpark in Kamerun ein Training durch. Ziel war es, die Alles lesen »
IFAW kooperiert mit der Clinton Global Initiative
26. September 2013 Azzedine Downes
Während ich mich mit Hillary und Chelsea Clinton sowie  Kollegen führender Tierschutzorganisationen und Alles lesen »
UNESCO zeichnet erneut das Schülerprogramm „Animal Action“ des IFAW aus
24. September 2013 Nancy Barr
Unser deutsches Animal Action Education-Team feierte in der vergangenen Woche in Bremen mit der deutschen UNESCO-Kommission Alles lesen »
Zurzeit arbeitet der IFAW bereits mit sechs Gemeinden in Bosnien sowie mit einer
23. September 2013 Kate Nattrass Atema
Ein Rudel streunender Hunde kann in einem Dorf durchaus Angst verbreiten. Oft wird dann zu grausamen Mitteln wie Schlagst Alles lesen »
27. September 2017
Alles begann bei einem netten Abend mit den Inhabern der Hamburger Werbeagentur Kveln, die uns schon seit Jahren kreativ Video ansehen »
22. August 2017
Nach längerem juristischem Tauziehen zwischen Regierung und privaten Nashorn-Züchtern ist der Handel mit Nashorn- Video ansehen »
3. Juli 2017
Mindestens 20.000 Elefanten werden jedes Jahr in Afrika wegen ihres Elfenbeins getötet, und die Bestandszahlen sind Video ansehen »
2. Juni 2017
Im Rahmen seiner Bemühungen zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels spendete der IFAW der kenianischen Video ansehen »
19. Mai 2017
Seit über fünf Jahren behandelt unsere Tierärztin Janine Bräuer die Tiere in Not geratener Berliner. Video ansehen »
5. Mai 2017
Eine großartige Idee, sechs fantastische Sängerinnen und Sänger und eine Hymne für den IFAW: Das sind Video ansehen »
21. April 2017
Nachrichtendienste weltweit berichteten von der Rettung von mehr als 100 Schuppentieren nach einer dramatischen Video ansehen »
12. April 2017
Nach mehrmonatiger Behandlung und Quarantäne sind die beiden Tigerjungen Yarik und Lazovka jetzt in einem gerä Video ansehen »
30. Dezember 2016
Unser Team konnte über die Jahre bereits viele IFAW Erfolge dokumentieren. In diesem Video sehen Sie eine Auswahl der Video ansehen »
Gnadenlos gejagt - die archaisch aussehenden Schuppentiere (c) IFAW
16. Februar 2018
Der 17. Februar ist Welt-Schuppentier-Tag. Die skurril aussehenden Schuppentiere oder Pangoline sind das am häufigsten illegal gehandelte Säugetier weltweit und vom Aussterben bedroht. Nach Medienberichten sind 2017 weltweit fast 50 Tonnen Alles lesen »
Die ersten Schritte in die neue Freiheit
11. Januar 2018
Drei weibliche Nashornkälber wurden in den letzten Tagen von unserer Wildtierrettungsstation in Assam, Indien, in den 370 km entfernten Manas-Nationalpark verlegt, wo sie auf ihre endgültige Auswilderung in die Freiheit vorbereitet werden. Alles lesen »
Japanischer Walfänger kurz vor dem Schuss auf einen Zwergwal.
21. Dezember 2017
Japans Walfang rund um die Antarktis ist nicht wissenschaftlich und sollte sofort beendet werden, das fordern 40 Nationen in einer Protestnote an Japan, die jetzt öffentlich wurde. Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, Costa Rica, die Domin Alles lesen »
Walfang in Japan – CITES bei Importen weiterhin untätig
27. November 2017
Auf einer Konferenz in Genf hat das wichtigste internationale Artenschutzübereinkommen CITES es versäumt, gegen Japan wegen seines Handels mit streng geschützten Seiwalen vorzugehen. Während viele Vertragsstaaten Kritik äu Alles lesen »
Obwohl streng geschützt, werden Seiwale von Japan gejagt
23. November 2017
Ab kommenden Montag tagt in Genf der Ständige Ausschuss des Artenschutzübereinkommens CITES, das den internationalen Handel mit bedrohten Arten reguliert. Der IFAW (International Fund for Animal Welfare) kritisiert, dass das Abkommen Gefah Alles lesen »
Leoparden werden in Zukunft besser geschützt
26. Oktober 2017
Heute haben die Vertragsstaaten der Bonner Konvention zum Schutz wandernder Tierarten (oder CMS) auf ihrer Konferenz in Manila (COP 12) für einen besseren Schutz verschiedener Arten gestimmt. Der Walhai und die Mittelmeer-Population des Geigenro Alles lesen »
Isländischer Walfänger mit zerlegtem Zwergwal
25. Oktober 2017
Die Zustimmung zur Jagd auf Zwergwalen ist in Island laut einer Gallup Meinungsumfrage vom Oktober 2017 auf 45,8 Prozent gefallen und liegt damit erstmals unter 50 Prozent. Seit 2005 gibt der IFAW (International Fund for Animal Welfare) regelmä Alles lesen »
31. August 2017
Der Wolf ist zurück in Deutschland und stellt die Weidetierhaltung vor Herausforderungen. Am Donnerstag veröffentlichten acht Verbände in Berlin erstmals eine gemeinsame Stellungnahme auf Bundesebene: Bundesverband Berufsschäfer, Alles lesen »
18. August 2017
Am Montag, den 21. August wird Südafrikas größter privater Nashorn-Züchter John Hume eine Online-Auktion starten, um eine große, noch nicht näher bezifferte Menge Rhinozeros-Horn zu verkaufen, das er den von ihm gez Alles lesen »
Einsatz für Tiere Mai 2017
by jhart@ifaw.org
Unser IFAW Magazin informiert über die Arten, die wir schützen,  gibt Einblick, wo wir arbeiten, und hält Alles lesen »
Elfenbeinhandel in der EU tötet Elefanten
by vlutter
Der IFAW Bericht zum Elfenbeinhandel gibt einen Überblick über die wesentlichen Schritte, die bislang auf EU-Ebene Alles lesen »
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe Alles lesen »
IFAW Jahresbericht Finanzjahr 2016
by jhart@ifaw.org
Der Jahresbericht für das Finanzjahr 2016 gibt Aufschluss über Herkunft und Verwendung der finanziellen Mittel des Alles lesen »
Töten fur Trophäen: Eine Analyse des weltweiten Trophäenjagdhandels
by rbartlett
Dieser Bericht versteht sich als umfassende Analyse der Handels-Datenbank des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CI Alles lesen »
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe Alles lesen »
Factsheet zum tenBoma-Projekt
by vlutter
Das Factsheet gibt einen Überblick über das tenBoma-Projekt des IFAW, das mit neuester Technologie gegen Wilderei v Alles lesen »
IFAW Information: Wenn Sie einem Wolf begegnen
by vlutter
Was tun, wenn Sie einem Wolf begegnen? Antworten darauf und interessante Informationen zum Wolf und seinem Verbreitungsgebiet Alles lesen »
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe Alles lesen »
Streunerhunde: Eine genaue Betrachtung des Problems zahlt sich aus
22. September 2014 by Janice Hannah
Wenn man Gemeinden bei der  humanen  Kontrolle ihrer Hundepopulation unterstützt, muss man auf einige Dinge Alles lesen »
IFAW Rehabilitationszentrum hat sechs Bären in die russische Wildnis entlassen.
22. September 2014 by Dr. Maria (Masha) N. Vorontsova
Der folgende Text wurde mir von unserer russischen Kollegin Mila Danilova geschickt: Sechs Bären, die wir als Junge Alles lesen »
Öffentliche Verbrennung von Rhinozeros-Horn in Tschechien
21. September 2014 by Peter Pueschel
Es dringend an der Zeit, konsequent zu handeln. Die öffentliche Verbrennung des Rhinozeros-Horns um genau 11 Uhr Alles lesen »
Tschechien und Slowakei starten weltweite Initiative für Nashörner
19. September 2014 by Peter Pueschel
Am kommenden Sonntag, dem Vorabend des Welt-Nashorn-Tags, werde ich dabei sein, wenn im Zoo von Dvur Kralove vor den Augen Alles lesen »
In Chimp Haven können gerettete Labor-Schimpansen ein neues Leben beginnen
19. September 2014 by Gail A’Brunzo
Die Bilder zeigen nur drei der über zweihundert Schimpansen, die im Schimpansen-Schutzgebiet Chimp Haven in Louisiana Alles lesen »
Dreizehn kleine Bären wurden im Sommer im IFAW Rehabilitationszentrum versorgt.
19. September 2014 by Dr. Maria (Masha) N. Vorontsova
Den folgenden Bericht hat mir unsere russische IFAW Kollegin Mila Danilova geschickt: Die dreizehn Bärenjungen im Alles lesen »
Diese Rhinozeros-Hörner gehen in Tschechien in Flammen auf
19. September 2014 by dvonderreith
Am Sonntag, den 21. September werden die Tschechische und die Slowakische Republik in einer gemeinsamen Aktion zeitgleich Alles lesen »
Japans sogenannter wissenschaftlicher Walfang erschwert.
18. September 2014 by adinkelmeyer
Zwei wichtige Entscheidungen fielen heute auf der Konferenz der Internationalen Walfang-Kommission (IWC) in Podoroz, Alles lesen »
Nun ist nicht alleine die IWC Zuständig
16. September 2014 by adinkelmeyer
Heute Morgen hat die Vollversammlung der Internationalen Walfang-Kommission (IWC) für einen besseren Schutz aller Wal- Alles lesen »

IFAW-Experten

IFAW-Experten beantworten Ihre Fragen zu allen Tierschutzthemen und stehen Pressevertretern für Interviews zur Verfügung. Kontaktieren Sie unsere Experten.

 

Bildarchiv

Der IFAW unterhält ein wachsendes Archiv, das viele tausend Stunden Video in sendefähiger Qualität, digitale Fotos und Unternehmenslogos umfasst. Besuchen Sie unser Archiv.

 

Lizenzfreie Fotos

Einige Bilder, an denen besonders starkes Interesse besteht, stellen wir unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz zum Download, zur Reproduktion, Verteilung oder Nutzung zur Verfügung. Hier geht's zu den Bildern und den Lizenzbedingungen.