Neues Ehrenmitglied im IFAW Aufsichtsrat: Prinzessin Alia unterstützt den IFAW mit Mut und Leidenschaft

Prinzessin Alia und IFAW Präsident Azzedine Downes haben kürzlich ein Abkommen über ihre Zusammenarbeit zur Verbesserung des Tierschutzes in Jordanien unterzeichnet.

Als ich Prinzessin Alia Al Hussein zum ersten Mal traf, sprachen wir über ein Rettungsheim, das sie  kurz zuvor für Tiere eröffnet hatte, die beim illegalen Handel beschlagnahmt wurden. Während unseres persönlichen Kennenlernens erfuhr ich aber noch mehr über ihr beeindruckenden soziales Engagement.

Sie besitzt große Beharrlichkeit. Ich war verblüfft, als ich erfuhr, dass es ihr gelungen ist, Tierschutz in den Lehrplan aller Hochschulen in Jordanien zu integrieren. Und zwar nicht nur in den Naturwissenschaften, sondern in allen Studiengängen.

Dazu muss man wissen, dass Tierschützer in Prinzessin Alias Heimat einen schweren Stand haben und sich gegen viele Vorurteile wehren müssen.

Die jordanische Zollbehörde hat zwei Männer festgenommen, die versucht haben, zwei lebende Tigerjunge von Saudi-Arabien nach Jordanien zu schmuggeln. Die Jungen wurden in einem Taxi gefunden, das sie nach Jordanien bringen sollte. Sie wurden von der Zollbehörde konfisziert und werden jetzt in der Princess Alia Foundation versorgt.

Ihre Projekte liegen Prinzessin Alia sehr am Herzen: Sie erzählte mir von einem siebenjährigen autistischen Jungen.  Nachdem er an ihrer Pferdetherapie teilgenommen hatte, war das erste Wort, das er sagte, "Pferd".

All dies zeichnet Prinzessin Alia, die heute zum Ehrenmitglied des IFAW Aufsichtsrats ernannt wird, für mich aus.

Die Tochter von König Hussein von Jordanien und von Sharifa Dina bint ‘Abdu’l-Hamid ist Gründerin der nach ihr benannten Princess Alia Foundation, einer Nichtregierungsorganisation, die sich für Ausgewogenheit, Harmonie und Respekt zwischen allen Geschöpfen einsetzt. 

Gemeinsam mit Prinzessin Alia hat der IFAW sein Bildungsprogramm Animal Action Education zum illegalen Wildtierhandel an jordanischen Schulen eingeführt. "Der Tierschutzansatz des IFAW und die Erfolge, die der IFAW mit seiner pragmatischen Arbeitsweise überall auf der Welt erzielt, stehen ganz im Einklang mit dem Grundsatz der Princess Alia Foundation, allen Lebewesen mit Mitgefühl und Respekt zu begegnen.", so Prinzessin Alia.

Doch es gibt noch eine weitere wichtige Neuigkeit: Dr. Jane Goodall, Gründerin des Jane Goodall Instituts und UN-Friedensbotschafterin, die schon oft mit dem IFAW zusammengearbeitet hat, ist ebenfalls zum Ehrenmitglied des Aufsichtsrats ernannt worden. Zuletzt hatte sie uns bei unseren Bestrebungen zur Regulierung des Elfenbeinhandels in den USA unterstützt.

Prinzessin Alia und Jane Goodall ergänzen damit die bereits bestehenden Ehrenmitglieder unseres Aufsichtsrats Keely Shaye Brosnan, Pierce Brosnan, Leonardo DiCaprio, Manu Chandaria, Harold Prince, Ben Stein, Amber Valletta und Goran Visnijc.

Es ist dem IFAW eine große Ehre, diese beiden berühmten Tierschützerinnen als neue Repräsentantinnen der Organisation begrüßen zu dürfen. Ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung werden eine Bereicherung für den IFAW sein.

Azzedine Downes

Sehen Sie hier eine Übersicht aller Mitglieder des ehrenamtlichen IFAW Aufsichtrats.

Post a comment

Experten

Azzedine Downes, Präsident und CEO
Präsident und CEO
Beth Allgood, IFAW Länderdirektorin USA
Länderdirektorin USA
Cynthia Milburn, Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Dr. Maria (Masha) N. Vorontsova, Regionaldirektorin Russland und GUS
Regionaldirektorin Russland und GUS
Faye Cuevas, Esq., Vizepräsidentin
Vizepräsidentin
Grace Ge Gabriel, Regionaldirektorin Asien
Regionaldirektorin Asien
Jason Bell, IFAW Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Patrick Ramage, Programmdirektor Meeresschutz
Programmdirektor Meeresschutz
Sonja Van Tichelen, Vizepräsident für internationale Koordination
Vizepräsident für internationale Koordination
Staci McLennan, Regionaldirektorin Europäische Union
Staci McLennan, Regionaldirektorin Europäische Union
Tania McCrea-Steele, Leiterin der Kampagne gegen illegalen Online-Wildtierhandel
Leiterin der Kampagne gegen illegalen Online-Wildtierhandel, IFAW Großbritannien