Neuigkeiten aus Russland: Tigerin "Filippa" ist gesund und bereitet sich auf Leben in Freiheit vor

"Filippa" wurde gewogen, gemessen und ihr wurde für Tests Blut abgenommenKritiker haben stets behauptet, verwaiste wilde Amurtiger könnten unmöglich rehabilitiert und ausgewildert werden. Unsere Erfolge beweisen, dass sie damit Unrecht hatten: Zolushka, der Liebling unseres russischen Rehabilitationszentrums für Tiger, brachte Ende letzten Jahres in freier Wildbahn Nachwuchs zur Welt. Und auch bei den beiden ausgewilderten Tigern Borya und Svetlaya könnte es bald Nachwuchs geben.

Anfang dieses Jahres kam ein weiteres verwaistes Amurtigerweibchen in unser Auswilderungszentrum: Sie wurde auf den Namen "Filippa" getauft. In den letzten sechs Monaten hat sie sich in ihrem großen Gehege prächtig entwickelt. Dort erlernt sie alle Fertigkeiten, die sie braucht, um den Winter zu überleben. Und bald wird sie lernen, selbstständig zu jagen.

Vor kurzem betäubten wir sie für eine tierärztliche Routineuntersuchung. Die jetzt neun oder zehn Monate alte "Filippa" wurde gewogen, gemessen und ihr wurde für Tests Blut abgenommen. Und die Waage zeigte 60 Kilo an. Das heißt, dass sie sehr gut frisst!

Auch ihre Zähne wurden untersucht. Fast alle Milchzähne sind bereits neuen Zähnen gewichen - bis auf die Reißzähne.

Nach der tierärztlichen Untersuchung wurde sie in ein neues Gehege gebracht, in dem zuvor ein Leopard gelebt hatte. 

Filippa in her new enclosure.In dem neuen Gehege hat sie eine abwechslungsreichere Umgebung. Und direkt benachbart ist ein großes Jagdgehege. Dort wird sich Filippa bald auf ihr Leben in der Wildnis vorbereiten.

 Sie können helfen, verwaiste Tigerjunge wie "Filippa" zu pflegen und zu versorgen, bis sie wieder zurück in die Wildnis können.

Post a comment

Experten

Azzedine Downes, Präsident und CEO
Präsident und CEO
Beth Allgood, IFAW Länderdirektorin USA
Länderdirektorin USA
Céline Sissler-Bienvenu,Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Cynthia Milburn, Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Faye Cuevas, Esq., Vizepräsidentin
Vizepräsidentin
Grace Ge Gabriel, Regionaldirektorin Asien
Regionaldirektorin Asien
Kelvin Alie, IFAW Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Vizepräsident
Patrick Ramage, Programmdirektor Meeresschutz
Programmdirektor Meeresschutz
Rikkert Reijnen, Programmdirektor Wildtierkriminalität
Programmdirektor Wildtierkriminalität