Eröffnung des Jugendforums für Menschen und Wildtiere in Johannesburg

Kurz vor Beginn der 17. CITES-Konferenz zum Schutz gefährdeter Arten werden 34 jugendliche Delegierte, die sich für den Tier- und Naturschutz engagieren, beim Jugendforum für Menschen und Wildtiere im südafrikanischen Johannesburg zusammenkommen.

Sie werden dort über Themen wie den Kampf gegen die Dezimierung bedrohter Arten, die Nutzung sozialer Medien zum Schutz der Natur und die weitreichenden Folgen des Wildtierhandels diskutieren. Die 34 Delegierten wurden aus fast 1000 Kandidaten ausgewählt und repräsentieren 25 Länder. Sie nehmen während des Forums an Weiterbildungsworkshops teil, besuchen Vorträge und führen Diskussionen über Naturschutz und den Schutz von Wildtieren.

Auch für Jugendliche, die nicht in Johannesburg dabei sein können, gibt es viele Möglichkeiten, an diesem wichtigen Event teilzunehmen:

Nehmt an unserem virtuellen Forum teil: Beim Jugendforum gibt es auch eine Online-Community, bei der jeder mitmachen kann. Registriert Euch einfach unter www.ifaw.org/youthforum, um Euch mit den Delegierten auszutauschen, Präsentationen live mitzuverfolgen oder die virtuelle Ausstellungshalle zu besuchen.

Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Wir versorgen Euch auf Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat mit Infos, Präsentationen und Einblicken hinter die Kulissen. Stellt uns Fragen, teilt News vom Event mit Euren Freunden oder schreibt uns Eure Meinung.

  • Twitter: @action4ifaw
  • Instagram: @ifawhq
  • Snapchat: @action4ifaw
  • #Youth4Wildlife – Folgt dem Event-Hashtag in den sozialen Netzwerken und nehmt teil an einer Diskussion aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Verfolgt das Event live mit: Informiert Euch über das Programm. Folgende Präsentationen könnt Ihr online live mitverfolgen: 


 

Mittwoch, 21. September 2016

9:00 bis 9:40 Uhr - Offizielle Eröffnung

Teilnehmer: Azzedine Downes, Morgan Cottle, Shonisani Munzhedzi

 

11:45 bis 13:00 Uhr - Experten-Panel

Focus: Wildlife Trade: What are the key interventions along the chain?

Teilnehmer: Kelvin Alie, Grace Gabriel, Jimmiel Mandima, Adam Pires

 

Donnerstag, 22. September2016

19:00 bis 20:00 Uhr - Online Poster Live Session

Focus: 6 delegates present posters

 

Freitag, 23. September2016

14:30 bis 16:00 Uhr - Keynote von Journalist Bryan Christy

Diverse Perspectives Panel - Closing messages (delegates, host)

Teilnehmer: Bryan Christy, Melina Sakiyama, Titus Letaapo, Jolynn Minaar, Erica Martin, Pat Awori


Die Zukunft der Tiere und der Welt, in der sie leben, liegt in den Händen der jungen Generationen. Wir freuen uns, mit dem Jugendforum für Menschen und Wildtiere den zukünftigen Entscheidungsträgern eine Plattform zu bieten, um Veränderungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Und wir hoffen, Ihr seid online mit dabei!

Nancy Barr

Erfahrt mehr über das Jugendforum für Menschen und Wildtiere.

Post a comment

Experten

Azzedine Downes, Präsident und CEO
Präsident und CEO
Beth Allgood, IFAW Länderdirektorin USA
Länderdirektorin USA
Céline Sissler-Bienvenu,Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Cynthia Milburn, Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Faye Cuevas, Esq., Vizepräsidentin
Vizepräsidentin
Grace Ge Gabriel, Regionaldirektorin Asien
Regionaldirektorin Asien
Kelvin Alie, IFAW Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Vizepräsident
Patrick Ramage, Programmdirektor Meeresschutz
Programmdirektor Meeresschutz
Rikkert Reijnen, Programmdirektor Wildtierkriminalität
Programmdirektor Wildtierkriminalität