Prominent Chinese Citizen Calls for End to Fat Cats’ Fancy for Exotic Gifts – Elephant Ivory, Tiger Bone ….

Publication Date: 
Mon, 10/03/2014
Thumbnail: 
Prominent Chinese Citizen Calls for End to Fat Cats’ Fancy for Exotic Gifts – El
Image: 
Prominent Chinese Citizen Calls for End to Fat Cats’ Fancy for Exotic Gifts – El

The fondness of China’s bureaucrats for giving and receiving exotic gifts made from animal products will soon be cut short if some of the country’s most eminent figures have their way.

Numerous proposals urging for the government to take immediate and strict measures to curtail the consumption and demand for endangered wildlife are tabled at the annual conferences of China’s legislative bodies - the National People’s Congress (NPC) and the Chinese People’s Political Consultative Congress (CPPCC).

Press Location: 
Beijing, China
Pressekontakt
Oder durchsuchen Sie unsere gesamte Website einschließlich Pressemitteilungen und Videos. Unsere Jahresberichte finden Sie hier.
Pressekontakt: 
Grace Ge Gabriel, (IFAW Asia Regional Director)
Sabrina Qi Zhang
Telefon: 
+1 508 744 2195
+86 10 6440 2960
Mobiltelefon: 
+1 508 280 0705
+86 1390 120 5447
E-Mail: 

Chinesischer Künstler fordert von Regierung: keine Geschenke aus gefährdeten Tierarten!

Publication Date: 
Mon, 10/03/2014
Thumbnail: 
Chinesischer Künstler Yuan Xikun setzt sich für bedrohte Tiere ein
Image: 
Chinesischer Künstler Yuan Xikun setzt sich für bedrohte Tiere ein

Einer der bekanntesten chinesischen Künstler und Umweltaktivist Yuan Xikun fordert die chinesische Regierung auf, Produkte aus gefährdeten Tierarten als offizielle Regierungsgeschenke zu verbieten. Das ist ein weiterer Vorstoß chinesischer Prominenter, den Handel mit Elfenbein, Tigerknochen, Nashornhorn etc einzudämmen. Erst kürzlich verbot die chinesische Regierung, bei offiziellen Banketten Gerichte mit Haifischflossen, Vogelnestern und gefährdeten Tierarten zu servieren.

Press Location: 
Hamburg
Pressekontakt
Oder durchsuchen Sie unsere gesamte Website einschließlich Pressemitteilungen und Videos. Unsere Jahresberichte finden Sie hier.
Pressekontakt: 
Dörte von der Reith
Telefon: 
040-86650033
Mobiltelefon: 
0160-90486493
E-Mail: 

政协委员提案禁止公务员消费和收受象牙等濒危野生动物制品

Publication Date: 
Mit, 05/03/2014
Thumbnail: 
政协委员提案禁止公务员消费和收受象牙等濒危野生动物制品

        在中国人民政治协商会议第十二届全国委员会第二次会议及第十二届全国人民代表大会第二次大会期间,全国政协常委、联合国环境规划署首授艺术大师、著名雕塑艺术家袁熙坤提交了名为《关于禁止党政及公职人员消费和收受象牙等濒危野生动物制品》的提案。

        在提案中,袁熙坤特别建议在中共中央办公厅、国务院办公厅发布《党政机关国内公务接待管理规定》禁止公务接待提供鱼翅、燕窝和野生保护动物制作的菜肴的基础上,进一步颁布行政命令,全面禁止党政机关和公职人员消费和收受象牙、犀牛角和虎骨等濒危野生动物植物制品,为生态中国树立新的消费道德标准。

        “目前,在全球打击非法象牙贸易、保护大象的形势下,包括美国、法国在内的欧美国家纷纷公开销毁库存象牙。中国政府也于1月6日在广东东莞公开销毁了6.15吨罚没象牙,向全世界展现打击非法象牙贸易的坚定决心和实力。”袁熙坤说:“作为政府的公务人员,在拒绝象牙制品,引导公众绿色消费上,更应该起到领袖的作用。”

Press Location: 
中国 北京
Pressekontakt
Oder durchsuchen Sie unsere gesamte Website einschließlich Pressemitteilungen und Videos. Unsere Jahresberichte finden Sie hier.
Pressekontakt: 
张琦(IFAW中国办公室)
Telefon: 
+86 10 6440 2960
E-Mail: 

Slideshow: Bärenstation in Russland heißt vier neue Bärenwaisen willkommen

Mon, 03/02/2014
Russland: Bärenstation heißt vier neue Bärenwaisen willkommen

Ort: