Aktuelles

Taifun Haiyan: das Ausmaß der Zerstörung ist unfassbar
14. November 2013 Jennifer Gardner
Hier sehen Sie die Fotos unseres IFAW Rettungsteams vor Ort nach dem Taifun auf den Philippinen. Es gibt keinen Weg, sich Alles lesen »
Wer kümmert sich um Afrikanische Elefantenkälber, deren Mütter von Wilderern ge
1. November 2013 Gail A’Brunzo
Diese Bilder wurden im Elefantenwaisenhaus in Sambia aufgenommen.   Wer die Nachrichten verfolgt, hat sicher schon Alles lesen »
IFAW Tierärztin Alexandra Wenzel mit der frisch operierten Hündin Maxime.
31. Oktober 2013 Arne Loth
Die besondere Beziehung zwischen Menschen und ihren Haustieren beschreibt sehr treffend ein Begriff aus dem Englischen: Alles lesen »
China: IFAW Greifvogelstation in Peking rettet zwei Käuze aus Gefangenschaft
30. Oktober 2013 Isobel Annan
Rettung eines asiatischen Kuckuckstrillerkauzes Wildtierhändler hatten den Kuckuckstrillerkauz in der Wildnis Alles lesen »
Tausende feiern in Wladiwostok den jährlichen Tigertag
29. Oktober 2013 Anna Fillipova
Sehen Sie in der Slideshow Bilder vom Tigertag 2013 im russischen Wladiwostok.   Es war wieder einmal Tigertag, und Alles lesen »
Europäisches Parlament setzt sich für den Schutz der Meeresbewohner vor Unterwas
29. Oktober 2013 Barbara Slee
Anfang Oktober 2013 beschloss das Europäische Parlament bei der Erforschung von Öl- und Gasvorkommen mit Sonarger Alles lesen »
Etwa 600 Störche haben ihre Ruheplätze in dem vom Wirbelsturm betroffenen Gebiet
24. Oktober 2013 Sheren Shrestha
Hunderte Klaffschnäbel, die im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh vom Wirbelsturm Phailin heimgesucht wurden, hat Alles lesen »
Gemeinsam gegen Wilderer und illegale Wildtierhändler in Südafrika
24. Oktober 2013 Rikkert Reijnen
Noch bis vor kurzem waren Elefanten, Nashörner und andere Wildtiere in den südlichen Regionen Afrikas relativ Alles lesen »
Philippinen: Hilfe für die vom Erdbeben betroffenen Tiere
22. Oktober 2013 Shannon Walajtys
Diesen Text hat uns May Angela Felix, Mitarbeiterin unseres Rettungsteams in Südostasien, geschickt. Am 19. Oktober Alles lesen »
3. Juli 2017
Mindestens 20.000 Elefanten werden jedes Jahr in Afrika wegen ihres Elfenbeins getötet, und die Bestandszahlen sind Video ansehen »
2. Juni 2017
Im Rahmen seiner Bemühungen zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels spendete der IFAW der kenianischen Video ansehen »
19. Mai 2017
Seit über fünf Jahren behandelt unsere Tierärztin Janine Bräuer die Tiere in Not geratener Berliner. Video ansehen »
5. Mai 2017
Eine großartige Idee, sechs fantastische Sängerinnen und Sänger und eine Hymne für den IFAW: Das sind Video ansehen »
21. April 2017
Nachrichtendienste weltweit berichteten von der Rettung von mehr als 100 Schuppentieren nach einer dramatischen Video ansehen »
12. April 2017
Nach mehrmonatiger Behandlung und Quarantäne sind die beiden Tigerjungen Yarik und Lazovka jetzt in einem gerä Video ansehen »
30. Dezember 2016
Unser Team konnte über die Jahre bereits viele IFAW Erfolge dokumentieren. In diesem Video sehen Sie eine Auswahl der Video ansehen »
24. Februar 2017
UPDATE: Während sich die älteren Elefantenwaisen schnell in ihrem vorläufigen Zuhause einlebten, bleiben Video ansehen »
12. Oktober 2016
Bhutan ist vorbildlich, was den Artenschutz betrifft. Der IFAW und der Wildlife Trust of India (WTI) arbeiten bereits seit Video ansehen »
Finnwale sind vom Aussterben bedroht
17. August 2017
  Islands einziger Finnwal-Jäger Kristjan Loftsson ist im Begriff Hunderte Tonnen Finnwal-Fleisch nach Japan zu verschiffen. Trotz eines sehr begrenzten Marktes und Protesten im In- und Ausland gegen den blutigen Handel mit der gefähr Alles lesen »
Welt-Elefanten-Tag – Hoffnung für die Dickhäuter?
11. August 2017
Morgen ist Welt-Elefanten-Tag – er wurde 2012 von Elefantenschützern ins Leben gerufen, um auf die Bedrohung der sensiblen Dickhäuter aufmerksam zu machen. Die Wilderei-Krise hat in den letzten Jahren Rekordausmaße angenommen. Alles lesen »
Dieses Elfenbein wird in New York geschreddert
3. August 2017
Heute um 10.30 Uhr Ortszeit vernichtet die Umweltbehörde des Staates New York (DEC) fast zwei Tonnen beschlagnahmtes, illegales Elfenbein. Stoßzähne, Schnitzereien, Statuen, Schmuck und andere dekorative Gegenstände werden im Ce Alles lesen »
Zwei Wolfswelpen an ihrem Bau im westlichen Polen.
19. Juli 2017
Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Zahl der Wolfsrudel im westlichen Polen und nahe der Grenze zu Deutschland weiter angestiegen. Das belegen die Ergebnisse des vom IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) und der Naturschutzstiftung EuroNatur fina Alles lesen »
Elfenbeinhandel ist auch in der EU weiterhin legal
3. Juli 2017
Etwa 20.000 Elefanten werden jedes Jahr wegen ihres Elfenbeins getötet. Auch die EU hat einen Anteil am Elfenbeinhandel, der die Elefanten-Populationen in bedrohlichem Ausmaß dezimiert.  Zwischen 2006 und 2015 war die EU mit Abstand d Alles lesen »
Junger Wolf aus Brandenburg. (c) S Koerner
30. Juni 2017
Praxisuntauglich, rechtlich fragwürdig und ohne erkennbare Unterstützung für Weidetierhalter: In Brandenburg soll eine Wolfsverordnung verabschiedet werden, um den Umgang mit auffälligen Wölfen zu regeln. Mit der Verordnung s Alles lesen »
Geretteter Waran. Durch den Handel mit Hemipenes sind sie zusätzlich gefährdet.
21. Juni 2017
Eine neue bizarre Spielart des illegalen Handels mit Tierprodukten haben verdeckte Ermittler in Indien jetzt aufgedeckt. Bei ihren Recherchen stießen sie auf Hinweise auf einen beträchtlichen Handel mit Körperteilen von geschützt Alles lesen »
Das Internet dient als Börse für illegale Wildtierprodukte
14. Juni 2017
Ein neuer INTERPOL-Forschungsbericht stellt fest, dass illegale Wildtierhändler ihre Aktivitäten ins Darknet verlegen könnten. Das Darknet ist ein geschlossener, nicht frei zugänglicher Bereich des Internets. Experten des INTERPO Alles lesen »
16. Mai 2017
86 Prozent der Bevölkerung in Deutschland halten die Hobbyjagd auf Tierarten, die von der Ausrottung bedroht sind, wie zum Beispiel Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard oder Giraffe für nicht vertretbar. Das geht aus einer repräsentati Alles lesen »
Einsatz für Tiere Mai 2017
by jhart@ifaw.org
Unser IFAW Magazin informiert über die Arten, die wir schützen,  gibt Einblick, wo wir arbeiten, und hält Alles lesen »
Elfenbeinhandel in der EU tötet Elefanten
by vlutter
Der IFAW Bericht zum Elfenbeinhandel gibt einen Überblick über die wesentlichen Schritte, die bislang auf EU-Ebene Alles lesen »
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe Alles lesen »
IFAW Jahresbericht Finanzjahr 2016
by jhart@ifaw.org
Der Jahresbericht für das Finanzjahr 2016 gibt Aufschluss über Herkunft und Verwendung der finanziellen Mittel des Alles lesen »
Töten fur Trophäen: Eine Analyse des weltweiten Trophäenjagdhandels
by rbartlett
Dieser Bericht versteht sich als umfassende Analyse der Handels-Datenbank des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CI Alles lesen »
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe Alles lesen »
Factsheet zum tenBoma-Projekt
by vlutter
Das Factsheet gibt einen Überblick über das tenBoma-Projekt des IFAW, das mit neuester Technologie gegen Wilderei v Alles lesen »
IFAW Information: Wenn Sie einem Wolf begegnen
by vlutter
Was tun, wenn Sie einem Wolf begegnen? Antworten darauf und interessante Informationen zum Wolf und seinem Verbreitungsgebiet Alles lesen »
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe Alles lesen »
Öffentliche Verbrennung von Rhinozeros-Horn in Tschechien
21. September 2014 by Peter Pueschel
Es dringend an der Zeit, konsequent zu handeln. Die öffentliche Verbrennung des Rhinozeros-Horns um genau 11 Uhr Alles lesen »
Tschechien und Slowakei starten weltweite Initiative für Nashörner
19. September 2014 by Peter Pueschel
Am kommenden Sonntag, dem Vorabend des Welt-Nashorn-Tags, werde ich dabei sein, wenn im Zoo von Dvur Kralove vor den Augen Alles lesen »
In Chimp Haven können gerettete Labor-Schimpansen ein neues Leben beginnen
19. September 2014 by Gail A’Brunzo
Die Bilder zeigen nur drei der über zweihundert Schimpansen, die im Schimpansen-Schutzgebiet Chimp Haven in Louisiana Alles lesen »
Dreizehn kleine Bären wurden im Sommer im IFAW Rehabilitationszentrum versorgt.
19. September 2014 by Dr. Maria (Masha) N. Vorontsova
Den folgenden Bericht hat mir unsere russische IFAW Kollegin Mila Danilova geschickt: Die dreizehn Bärenjungen im Alles lesen »
Diese Rhinozeros-Hörner gehen in Tschechien in Flammen auf
19. September 2014 by dvonderreith
Am Sonntag, den 21. September werden die Tschechische und die Slowakische Republik in einer gemeinsamen Aktion zeitgleich Alles lesen »
Japans sogenannter wissenschaftlicher Walfang erschwert.
18. September 2014 by adinkelmeyer
Zwei wichtige Entscheidungen fielen heute auf der Konferenz der Internationalen Walfang-Kommission (IWC) in Podoroz, Alles lesen »
Nun ist nicht alleine die IWC Zuständig
16. September 2014 by adinkelmeyer
Heute Morgen hat die Vollversammlung der Internationalen Walfang-Kommission (IWC) für einen besseren Schutz aller Wal- Alles lesen »
Der Weißspitzen-Hochseehai gehört zu den am stärksten bedrohten Haiarten.
14. September 2014 by Dr. Ralf (Perry) Sonntag
Es gibt den Internationalen Tag des Hundes, einen Tag des Meeres oder auch des Schweinswals. Vielleicht sollte man den 14. Alles lesen »
Unter Anderem einige Hammerhai-Arten sind etwas besser geschützt
14. September 2014 by adinkelmeyer
Der 14. September soll zum Welt-Hai-Tag werden, fordern Tier- und Umweltschützer, um auf die stark bedrohten Tiere Alles lesen »

IFAW-Experten

IFAW-Experten beantworten Ihre Fragen zu allen Tierschutzthemen und stehen Pressevertretern für Interviews zur Verfügung. Kontaktieren Sie unsere Experten.

 

Bildarchiv

Der IFAW unterhält ein wachsendes Archiv, das viele tausend Stunden Video in sendefähiger Qualität, digitale Fotos und Unternehmenslogos umfasst. Besuchen Sie unser Archiv.

 

Lizenzfreie Fotos

Einige Bilder, an denen besonders starkes Interesse besteht, stellen wir unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz zum Download, zur Reproduktion, Verteilung oder Nutzung zur Verfügung. Hier geht's zu den Bildern und den Lizenzbedingungen.