Aktuelles

Unsere jungen Unterstützer schickten uns  Zeichnungen, Briefe und Unterschriften
21. Oktober 2015 Robert Kless
Den folgenden Blogtext hat unsere Praktikantin Mareen Esmeier geschrieben. Sie hat die Post unserer jungen Unterstü Alles lesen »
Der Bär Pueschel wurde jetzt ausgewildert, nachdem man ihn von einem Tierheim in
Bislang konnten elf von insgesamt sechzehn russischen Bärenjungen, die gerettet und ins IFAW Rettungszentrum für Alles lesen »
Hunde im Tierheim in Jajce in Bosnien und Herzegowina
19. Oktober 2015 Kate Nattrass Atema
Der IFAW bringt in den kommenden Wochen Hunde aus einem Tierheim in Bosnien und Herzegowina nach Deutschland. Unsere Alles lesen »
Die europäischen Staaten müssen die nötigen Maßnahmen ergreifen, um Importverbot
19. Oktober 2015 Satyen Sinha
China hat ein einjähriges Importverbot für Elfenbein-Jagdtrophäen aus Afrika verkündet. Das Embargo Alles lesen »
Der Welpe hatte unzählige Zecken auf seinem kleinen Körper.
16. Oktober 2015 Mandi Smallhorne
Jeden Tag sind die Kollegen unseres kommunalen Haustierprojekts CLAW (Community Led Animal Welfare) in den Slums und Alles lesen »
Mit Ihrer Hilfe wollen wir diese und viele andere Hunde in Bosnien retten. Sie b
9. Oktober 2015 Andreas Dinkelmeyer
Dutzende Hunde in Bosnien brauchen dringend unsere Hilfe. Das Tierheim, in dem sie untergebracht sind, ist in einem Alles lesen »
6. Oktober 2015 Joaquin de la Torre
Nach meinem letzten Blog über die dringend benötigte Tierklinik in Playa del Carmen, Mexiko, erhielten wir viele Alles lesen »
Die Schulkinder hatten eine Reihe von Unterrichtsstunden zum Umweltschutz.
5. Oktober 2015 Anna Fillipova
Das Umweltamt der Stadt Moskau hat den IFAW eingeladen, bei der Veranstaltungsreihe "Green Caravan" mitzuwirken. Alles lesen »
The first-ever Youth Forum for People and Wildlife will be held in Johannesburg,
4. Oktober 2015 Azzedine Downes
Jede Generation bringt neue Energie und Ideen in die Tierschutzbewegung. Je mehr wir unterschiedliche Perspektiven in unsere Alles lesen »
3. Juli 2017
Mindestens 20.000 Elefanten werden jedes Jahr in Afrika wegen ihres Elfenbeins getötet, und die Bestandszahlen sind Video ansehen »
2. Juni 2017
Im Rahmen seiner Bemühungen zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels spendete der IFAW der kenianischen Video ansehen »
19. Mai 2017
Seit über fünf Jahren behandelt unsere Tierärztin Janine Bräuer die Tiere in Not geratener Berliner. Video ansehen »
5. Mai 2017
Eine großartige Idee, sechs fantastische Sängerinnen und Sänger und eine Hymne für den IFAW: Das sind Video ansehen »
21. April 2017
Nachrichtendienste weltweit berichteten von der Rettung von mehr als 100 Schuppentieren nach einer dramatischen Video ansehen »
12. April 2017
Nach mehrmonatiger Behandlung und Quarantäne sind die beiden Tigerjungen Yarik und Lazovka jetzt in einem gerä Video ansehen »
30. Dezember 2016
Unser Team konnte über die Jahre bereits viele IFAW Erfolge dokumentieren. In diesem Video sehen Sie eine Auswahl der Video ansehen »
24. Februar 2017
UPDATE: Während sich die älteren Elefantenwaisen schnell in ihrem vorläufigen Zuhause einlebten, bleiben Video ansehen »
12. Oktober 2016
Bhutan ist vorbildlich, was den Artenschutz betrifft. Der IFAW und der Wildlife Trust of India (WTI) arbeiten bereits seit Video ansehen »
19. Januar 2013
Am Donnerstag hat Brandenburgs Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Anita Tack in Potsdam den neuen Wolfs-Managementplan der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Umweltschutzverbände NABU, IFAW, BUND und WWF begrüßten das Papier a Alles lesen »
16. Januar 2013
Die heutige Beschlagnahmung von zwei Tonnen Elfenbein in Mombasa, Kenia, beweist, dass Ostafrika zunehmend als Hauptumschlagplatz für den illegalen Elfenbeinhandel dient. Medienberichten zufolge fing die Polizei die bisher größte Lad Alles lesen »
9. Januar 2013
Südkorea hat seine Pläne für die nicht-invasive Walforschung als Alternative zum sogenannten wissenschaftlichen Walfang nun offiziell bestätigt. Zehntausende Menschen auf der ganzen Welt, viele davon Förderer des IFAW (Inter Alles lesen »
28. Dezember 2012
Die japanische Walfangflotte hat den Hafen verlassen, um in der Antarktis fast 1000 Wale zu jagen. Nach japanischen Medienberichten ist die Walfangflotte des Landes auf dem Weg zum Schutzgebiet im Südpolarmeer, um, trotz des globalen Widerstande Alles lesen »
21. Dezember 2012
Tansania wird seinen Antrag auf eine Handelsgenehmigung für über 100.000 Kilogramm Elfenbein zurückziehen. Das legen Berichte von heute nahe. Auf der Artenschutzkonferenz CITES (Convention on the International Trade in Endangered Speci Alles lesen »
12. Dezember 2012
Korrektur: Am 10. Dezember beschlagnahmten malayische Zollbehörden in Port Kelang 2.341 Stücke Elfenbein mit einem Gesamtgewicht von 6.034,3 Kilogramm. Das bestätigten die Behörden jetzt (Januar 2013) nach einer genaueren Analyse Alles lesen »
12. Dezember 2012
Potsdam. Die Naturschutzverbände WWF, IFAW und NABU Brandenburg begrüßen den heute gefassten Beschluss eines Wolf-Managementplanes für Brandenburg für die Jahre 2013 bis 2017. Mit dem Brandenburger Wolfmanagementplan wurde e Alles lesen »
5. Dezember 2012
Nach internationalen Protesten gibt Korea seine Pläne mit dem „wissenschaftlichen Walfang“ zu beginnen, auf. Die Frist für die Vorlegung des formellen Antrags bei der Internationalen Walfang Kommission (IWC) endete am 3. Dezemb Alles lesen »
Wilderer metzelten in Kamerun bis zu 650 Elefanten ab
29. November 2012
Der Bundestag stimmt heute voraussichtlich mit großer Mehrheit einem interfraktionellen Antrag für mehr Elefantenschutz zu. Aufgrund der eskalierenden Wilderei in einigen afrikanischen Ländern hatte der IFAW (Internationaler Tierschu Alles lesen »
Einsatz für Tiere Mai 2017
by jhart@ifaw.org
Unser IFAW Magazin informiert über die Arten, die wir schützen,  gibt Einblick, wo wir arbeiten, und hält Alles lesen »
Elfenbeinhandel in der EU tötet Elefanten
by vlutter
Der IFAW Bericht zum Elfenbeinhandel gibt einen Überblick über die wesentlichen Schritte, die bislang auf EU-Ebene Alles lesen »
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 25. Ausgabe Alles lesen »
IFAW Jahresbericht Finanzjahr 2016
by jhart@ifaw.org
Der Jahresbericht für das Finanzjahr 2016 gibt Aufschluss über Herkunft und Verwendung der finanziellen Mittel des Alles lesen »
Töten fur Trophäen: Eine Analyse des weltweiten Trophäenjagdhandels
by rbartlett
Dieser Bericht versteht sich als umfassende Analyse der Handels-Datenbank des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CI Alles lesen »
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe Alles lesen »
Factsheet zum tenBoma-Projekt
by vlutter
Das Factsheet gibt einen Überblick über das tenBoma-Projekt des IFAW, das mit neuester Technologie gegen Wilderei v Alles lesen »
IFAW Information: Wenn Sie einem Wolf begegnen
by vlutter
Was tun, wenn Sie einem Wolf begegnen? Antworten darauf und interessante Informationen zum Wolf und seinem Verbreitungsgebiet Alles lesen »
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe
by rbartlett
Einsatz für Tiere 23. Ausgabe Alles lesen »
Geretteter Hund Caspar schenkt nach Rettung aus Bosnien alten Menschen Freude
10. Mai 2016 by Kati Loeffler
Das Lustigste an Caspar sind seine niedlichen Grunzgeräusche, wenn er den Boden abschnüffelt. Caspar gehört Alles lesen »
10. Mai 2016 by Joaquin de la Torre
Nach über einem Jahr Planung und Bau konnten wir endlich gemeinsam mit unserer lokalen Partnerorganisation Coco's Alles lesen »
Schmuggel von Kobras und anderen Reptilien ist in Ägypten leider weit verbreitet
9. Mai 2016 by Dima Abo Kous
Im letzten Monat wurden am Flughafen Kairo 60 Kobras beschlagnahmt, nachdem einem Zollbeamten während der Gepä Alles lesen »
Mit dem fast kompletten Handelsverbot mit Elfenbein setzt Frankreich ein Zeichen
2. Mai 2016 by Mia Crnojevic
Das erste Maiwochenende 2016 wird als bedeutender Moment für die Rettung der letzten noch lebenden Elefanten in die Alles lesen »
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe
2. Mai 2016 by rbartlett
Einsatz für Tiere 24. Ausgabe Alles lesen »
Vorbereitungen zur größten Elfenbeinverbrennung der Welt in Kenia
29. April 2016 by dvonderreith
Die kenianische Regierung wird morgen 105 Tonnen Elfenbein und 1,5 Tonnen Rhinozeros-Horn im Nairobi-Nationalpark Alles lesen »
Der Wolf „MT6“ wurde aufgrund seines auffälligen Verhaltens getötet
28. April 2016 by Robert Kless
Vergangene Nacht erreichte uns eine sehr traurige Nachricht aus dem niedersächsischen Umweltministerium: Der auch Alles lesen »
Der Wolf „MT6“ (nicht im Bild) wurde aufgrund einer Anordnung des niedersächsisc
28. April 2016 by adinkelmeyer
Der Wolf MT6 ist getötet worden, wie das niedersächsische Umweltministerium mitgeteilt hat. In einer gemeinsamen Alles lesen »
Rettung der letzten 300 Elefanten Malis: Mehr als 73.000 Menschen unterschrieben
26. April 2016 by Céline Sissler-Bienvenu
Danke an alle, die unseren Aufruf zur Rettung der letzten noch vorhandenen Elefantenherde in der Sahelzone bereits mit Alles lesen »

IFAW-Experten

IFAW-Experten beantworten Ihre Fragen zu allen Tierschutzthemen und stehen Pressevertretern für Interviews zur Verfügung. Kontaktieren Sie unsere Experten.

 

Bildarchiv

Der IFAW unterhält ein wachsendes Archiv, das viele tausend Stunden Video in sendefähiger Qualität, digitale Fotos und Unternehmenslogos umfasst. Besuchen Sie unser Archiv.

 

Lizenzfreie Fotos

Einige Bilder, an denen besonders starkes Interesse besteht, stellen wir unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz zum Download, zur Reproduktion, Verteilung oder Nutzung zur Verfügung. Hier geht's zu den Bildern und den Lizenzbedingungen.