In California, celebrities and conservationists gather at the BLUE Ocean Film Festival

Wed, 09/26/2012
In California, celebrities and conservationists gather at the BLUE Ocean Film Fe

The author manning the IFAW stand at the BLUE Oceans Film Fest in Monterrey.I am so excited to be at the BLUE Ocean film festival in Monterey, California with a great International Fund for Animal Welfare team.

Amending Turkey's animal welfare law would be bad news for street dogs

Wed, 09/26/2012
Amending Turkey's animal welfare law would be bad news for street dogs

Concern is quickly rising over a proposed amendment to Turkey’s 2004 Animal Protection Law  - No.5199 – which could be disastrous for the country’s roaming dogs.

In 2004, Turkey passed animal welfare legislation which, in part, outlined an approach to controlling the country’s roaming dog population. 

Blickpunkt IUCN: Es zählt der Wert der Natur und nicht ihr Preis

Tue, 09/18/2012
Der Autor bei der Konferenz der Internationalen Naturschutzunion (IUCN).

Der Autor bei der Konferenz der Internationalen Naturschutzunion (IUCN).Ich komme gerade vom alle vier Jahre stattfindenden Kongress der Weltnaturschutzunion (IUCN).

Blickpunkt Afrika: Die andere Seite des Elefantensterbens

Tue, 09/18/2012
Trinkende Elefanten.

Trinkende Elefanten.Wie privilegiert ich doch bin, dass ich für eine Organisation wie den Internationalen Tierschutz-Fonds arbeiten darf. Ich komme gerade aus dem Chobe-Nationalpark im Norden Botswanas, wo ich gemeinsam mit meinen wunderbaren Kollegen vom IFAW sehen durfte, wie sich unsere Arbeit im Bereich Elefantenschutz entwickelt. 

Wir hatten eine großartige Zeit dort.

Einsatz für den Tierschutz über den Atlantik hinweg

Thu, 09/20/2012
Einsatz für den Tierschutz über den Atlantik hinweg

US-amerikanische und europäische Tierschutzorganisationen kommen zur 3. Konferenz des Transatlantischen Tierschutzrats (Transatlantic Animal Welfare Council – TAWC) in Washington, D.C. zusammen.

Diese 2009 gegründete Plattform bringt die weltweit führenden Tierschutz-NGOs zusammen. Sie dient dem Austausch von Erfahrungen und Wissen auf dem Gebiet des Tierschutzes (Link zur Agenda und zur Teilnehmerliste). 

Kanada und Norwegen gehen gegen EU-Handelsverbot für Robbenprodukte vor

Publication Date: 
Wed, 09/26/2012
Thumbnail: 
Kanada und Norwegen verteidigen die Robbenjagd
Image: 
Kanada und Norwegen verteidigen die Robbenjagd

 

Kanada und Norwegen betreiben ihre Anfechtung des EU-Handelsverbots für Robbenprodukte weiter. Sie haben nun formell bei der WTO (Welthandelsorganisation) die Berufung von Spezialisten beantragt, die das EU-Gesetz auf seine Rechtmäßigkeit überprüfen sollen. Der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) bedauert, dass die Regierungen beider Länder die eindeutige Haltung der EU-Bürger zur Robbenjagd zu ignorieren bereit sind.

Press Contact
Press Contact: 
Dörte von der Reith
Contact phone: 
040-86650033
Contact mobile: 
0160-90486493

Steht der Walfang in Island vor dem Aus?

Thu, 09/20/2012
Der Autor mit der isländischen Ministerin für Umwelt und natürliche Ressourcen S

Der Autor mit der isländischen Ministerin für Umwelt und natürliche Ressourcen Svandís Svavarsdóttir auf der Schlussveranstaltung des IFAW in Reykjavik.Als ich am Sonntagabend nach Island reiste, war ich in Gedanken bei unserer Anti-Walfang-Kampagne in Island, deren einzelne Elemente sich gerade zu einem

UPDATE: Funkhalsbänder von Grizzlybären gefunden

Fri, 09/21/2012
Tony Hamilton vom Umweltministerium von British Columbia präsentiert die Halsbän

Tony Hamilton vom Umweltministerium von British Columbia präsentiert die Halsbänder. Foto: Northern-Lights-Naturschutzzentrum

Neues aus dem Grauwal-Forschungscamp: Riesige Bären sind hier!

Fri, 09/14/2012
Der besagte riesige Bär.

Der besagte riesige Bär.

Sind Sie bereit?

Wir haben Bären gesehen!

Wilde, hungrige, riesige Bären sind hier!

Unsere Fotografin Oksana hatte sich in die Tundra aufgemacht, um Beeren zu pflücken.

Da war sie also, ein nettes ukrainisches Mädchen mit einem Korb voller Früchte in der rauen Tundra auf Sachalin.

Laatste nieuws van onze walvisonderzoekers: er zijn hier enorme beren!

Fri, 09/14/2012
De reuzenbeer.

De reuzenbeer.

Houd u vast:

er zijn hier beren!

Woeste, hongerige, reusachtige beren!

Oksana, onze fotografe, ging naar de toendra om bessen te plukken.

Daar liep ze dan, een leuk Oekraïens meisje met een mandje met fruit, over de barre toendra van Sachalin.