Elefanten sind Wandertiere. Sie folgen alten Wegen, um bei jahreszeitlich bedingtem Wasser- und Nahrungsmangel in Gebiete mit ausreichender Versorgung zu gelangen. Werden ihre Lebensräume und Wanderrouten nicht geschützt, bleibt den Elefanten nicht genug Land zum Überleben.

Der IFAW schützt den Lebensraum der Elefanten. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Um der Wilderei und Konflikten zwischen Menschen und Wildtieren entgegenzuwirken, arbeiten wir mit den Menschen vor Ort. Wir bilden Wildhüter aus, stellen ihre Ausrüstung und richten Wanderkorridore für Elefanten ein.

Lesen Sie mehr zu unseren Projekten:

Manas-Nationalpark in Indien

Elefantenkorridore in Indien

Stoppt die grausame Elefantenwilderei.
Helfen Sie uns, die grausame Elefantenwilderei zu stoppen.

Alle 15 Minuten wird ein Elefant wegen seines Elfenbeins grausam getötet! Der IFAW fordert die EU und Umweltministerin Hendricks auf, sich für einen Aktionsplan einzusetzen, der die Elefanten vor Wilderern schützt.

Jetzt spenden

Unsere Arbeit braucht Ihre Unterstützung. Helfen Sie den Tieren mit einer Spende.