Datenschutzbestimmungen

Der Internationale Tierschutz Fonds (IFAW) hat diese Datensicherheitsgarantie verfasst, um zu zeigen, wie wichtig uns Datensicherheit und Privatsphäre sind. Der folgende Text beschreibt unser Vorgehen beim Sammeln von Information und unsere Methoden bei der Verbreitung von Informationen für diese Website: www.ifaw.org . Diese Seite enthält Links zu anderen Websites. Der IFAW ist nicht verantwortlich für die Datensicherheit und den Inhalt dieser Websites. Wir weisen unsere Nutzer darauf hin, dass Sie, wenn Sie unsere Seite verlassen, vorsichtig sein und die Datenschutzgarantien jeder Website lesen sollten, die Informationen sammelt, welche zur Identifikation des Nutzers führen können. Diese Datenschutzgarantie bezieht sich nur auf Informationen, die von dieser Website gesammelt werden.

1. Sammlung allgemeiner Informationen und deren Verwendung
Der IFAW ist der einzige Eigner der Informationen, die auf dieser Seite gesammelt werden. Wir werden diese Informationen weder verkaufen, verleihen noch sie an andere vermieten, sondern uns so verhalten, wie in dieser Garantie festgelegt ist. Wir sammeln an verschiedenen Stellen unserer Website Informationen von unseren Nutzern.

2. Log Files
Wir benutzen IP-Adressen, um Trends zu analysieren, die Seite zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer zu verfolgen, und wir sammeln demografische Informationen aller Nutzer. IP-Adressen sind nicht mit Informationen verbunden, die zur Identifikation des Nutzers führen.

3. Cookies
Unsere Seite benutzt „Cookies". Ein „Cookie" ist eine Datei, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert wird und Informationen über den Nutzer enthält. Das Benutzen von Cookies führt, solange Sie auf unserer Website sind, nicht zu Informationen, die eine Identifikation des Nutzers nach sich ziehen. Wenn der Nutzer dann seinen Browser schließt, wird der Cookie einfach gelöscht. Zum Beispiel, muss ein Nutzer, wenn ein Cookie von unserer Seite eingesetzt wird, ein Passwort nur einmal eingeben und spart so Zeit, während er auf unserer Website surft. Wenn ein Nutzer Cookies nicht zulässt, kann er weiterhin unsere Website besuchen. Der einzige Nachteil ist, dass der Nutzer einige Bereiche unserer Seite nur eingeschränkt nutzen kann. Zum Beispiel kann der Nutzer dann nicht an unseren Verlosungen und Preisausschreiben teilnehmen. Cookies ermöglichen uns außerdem, herauszufinden, was unsere Nutzer besonders interessiert, um so unsere Seite weiter zu verbessern.

4. Google Conversion Tracking

Der IFAW nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden, in diesem Fall der IFAW, und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie, d.h. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren Nutzungsdaten ist daher nicht möglich. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der folgenden Domain blockiert werden: „googleadservices.com". Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/privacy_ads.html.

5. Verschiedene Registrierungen
Um einige Updates und bestimmte Dienste unsere Seite nutzen zu können, kann es sein, dass der Nutzer zuerst ein Anmeldungsformular ausfüllen muss. Bei der Anmeldung muss der Nutzer seine Kontaktinformationen (wie etwa Name und E-Mail-Adresse) angeben. Diese Informationen dienen dazu, den Nutzer im Rahmen unserer Dienste, für die der Nutzer sein Interesse angemeldet hat, zu kontaktieren. Wenn danach gefragt wird, kann der Nutzer zusätzlich demografische Informationen (wie etwa Einkommen und Geschlecht) angeben; diese Informationen sind rein freiwillig, doch sie erlauben uns, unsere Seite persönlicher gestalten zu können. Der IFAW wickelt die Spenden über eine dritte Partei, WorldPay of Sterlin, VA, ab. Diese Beziehung ist 100% vertrauenswürdig und sicher. Nachdem eine Spende von den WorldPay – Servern akzeptiert und autorisiert worden ist, werden alle Kreditkarteninformationen vernichtet und ein Abschlussbericht an den IFAW gesendet. Mit Ausnahme von Informationen, die bei Problemen mit der Transaktion zur Diagnose dienen, bleiben auf den WorldPay – Servern keinerlei Informationen erhalten. WorldPay darf Informationen über die Transaktionen oder persönliche Kontaktinformationen von Spenden, die es im Auftrag des IFAW abwickelt, nicht weiterverkaufen, nicht weitersenden oder speichern.

6. Newsletter
Wenn ein Nutzer sich für unsere Newsletter eintragen will, dann fragen wir Ihn nach Kontaktinformationen, wie etwa Name und E-Mail-adresse.A

7. Spenden
Unsere Seite benutzt ein Spendenformular für Interessenten, die Informationen, Produkte und Dienstleistungen bestellen wollen. Wir erfragen Kontaktinformationen der Besucher (wie E-Mail-Adresse) und Informationen zur Zahlungsabwicklung (wie Kontonummer oder Kreditkartennummer). Die Kontaktinformationen dienen dazu, Informationen über unsere Organisation an unsere Kunden zu senden. Die Kontaktinformationen des Kunden dienen uns auch dazu, mit dem Besucher in Kontakt zu treten, fall dies notwendig sein sollte. Die Informationen werden unter keinen Umständen mit Dritten geteilt oder weiterverkauft, außer wenn es das Gesetz verlangt.

Der Nutzer kann jederzeit den Erhalt weiterer E-Mails widerrufen (siehe auch das Kapitel über Auswählen/Austreten weiter unten).

Informationen zur Zahlungsabwicklung, die gesammelt werden, werden für Abwicklung von Rechnungen für Produkte und Dienstleistungen benutzt. Die Kreditkarteninformationen werden gelöscht, sobald die Zahlung autorisiert wurde.

In Online-Umfragen bitten wir Besucher uns Kontaktinformationen (wie etwa E-Mail-Adresse oder Postadresse) zu nennen. Wir benutzen die Kontaktinformationen aus unseren Umfragen, um unseren Nutzern Informationen über den IFAW und seine Aktivitäten zu senden. Der Nutzer kann den Erhalt weiterer E-Mails und Sendungen widerrufen (siehe auch das Kapitel Auswählen/Austreten weiter unten). Andere Daten, die bei unseren Online-Umfragen gesammelt werden, dienen dazu, den IFAW über die Interessen und Anliegen von Unterstützern und allgemein interessierten Seitenbesuchern im Bezug auf die Ziele des IFAW zu informieren. Diese Informationen werden nicht mit anderen Organisationen geteilt. Der IFAW veranstaltet Online-Diskussionen und unterhält Kontaktlisten, um seine Mitglieder, die solche Informationen anfordern, auf dem Laufendem zu halten. Solche Dienstleistungen werden sowohl vom IFAW selbst als auch von Vertragsunternehmen erbracht. Die E-Mail-Adressen werden - unabhängig davon, ob sie auf dem IFAW Server oder auf den Servern Dritter gespeichert sind – in keinem Fall mit anderen Organisationen geteilt. Nutzer können jederzeit den Erhalt von weiteren Informationen über E-Mail widerrufen. Hinweise sind in jeder E-Mail wie auch auf unserer Hilfeseite zu finden.

8. Weitergabe von Informationen
Wir geben gesammelte demografische Informationen an unsere Partner und Werbeagenturen weiter. Dies beinhalteten keine Informationen, die zur persönlichen Identifikation von Nutzer führen können. Wir benutzen eine außenstehende Transportgesellschaft, um Bestellungen zu verschicken, und ein Kreditkartenbearbeitungsunternehmen, um die Rechnungen für Produkte und Dienstleistungen an unsere Kunden auszustellen. Diese Unternehmen behalten, teilen, speichern oder benutzen keine Informationen, die zur Identifikation führen könnten, für andere Zwecke.

Wir arbeiten mit weiteren Parteien zusammen, um besondere Dienstleistungen zu gewährleisten. Wenn sich der Nutzer für diese Dienste einträgt, dann teilen wir Namen oder andere Kontaktinformationen, die von den dritten Parteien für ihre Dienstleistung benötigt werden, diesen dritten Parteien mit.

Diese Partein sind nicht dazu berechtigt, Informationen, die zur Identifikation des Nutzers führen könnten, zu einem anderen Zweck als die Gewährleistung dieser Dienste zu benutzen.

9. Weitersagen
Wenn ein Nutzer unseren Dienst um Freunde zu informieren, nutzt, wird er nach dem Namen und der E-Mailadresse des Freundes gefragt. Der IFAW wird dem Freund automatisch eine einzige Email schicken, die ihn einlädt, die Seite zu besuchen. Der IFAW speichert diese Informationen nur aus diesem einen Grund. Der Freund kann info-de@ifaw.org kontaktieren um diese Informationen entfernen zu lassen.

10. Sicherheit
Diese Seite enthält Sicherheitssysteme, um die Informationen vor Verlust, Missbrauch und Manipulation zu schützen. Diese Maßnahmen bestehen aus einer Firewall, 24 Überwachungssystemen unseres Host-Providers und einer 128-bit SSL Verschlüsselung aller Transaktionen zwischen Ihnen und dem IFAW via unseres Dienstleisters für Transaktionen.

Während wir SSL-Verschlüsselung für sensible Informationen online benutzen, tun wir auch alles in unserer Macht stehende zum Schutz der Benutzer-Informationen offline. Alle Informationen unserer Nutzer werden sicher verwahrt. Nur Mitarbeiter, die diese Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erledigen (zum Beispiel unser Buchhalter oder unser Kundenbetreuer), haben Zugang zu Informationen, die zur Identifikation von Personen führen können. Unsere Mitarbeiter müssen ppasswortgeschützte Bildschirmschoner benutzen, wenn sie ihren Arbeitsplatz verlassen. Wenn sie zurückkehren, müssen sie ihr Passwort eingeben, um wieder Zugang zu Ihren Informationen zu erhalten.  Hinzu kommt, dass die Server, auf denen wir zur Identifikation nutzbare Informationen speichern, vor dem Zugriff Unbefugter schützen.

11. Aktualisieren von persönlichen Informationen
Wenn sich die persönlichen Informationen eines Nutzers ändern (wie etwa Adresse) oder der Nutzer nicht länger unseren Service benötigt, werden wir die vom Nutzer bereitgestellten Daten korrigieren, auf den neusten zu bringen oder entfernen. Dies kann per eine E-Mail an unsere Spenderbetreuung unter info-de@ifaw.org beantragt werden.

12. Auswählen/Austreten
Unsere Seite gibt dem Besucher an dem Punkt die Gelegenheit, vom Erhalt von Mitteillungen durch uns oder unsere Partner Abstand zunehmen, an dem Informationen über den Besucher verlangt werden.

Wenn Sie wünschen, dass Informationen übr Sie aus unserer Datenbank entfernt werden , um keine weiteren Sendungen zu erhalten oder um nicht länger eine unserer Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an info-de@ifaw.org

Oder postalisch an folgende Adresse:

IFAW
Max-Brauer-Allee 62 - 64
22765 Hamburg

Sie können uns Ihre Änderung auch telefonisch unter folgender Rufnummer mitteilen: 040-866 5000

13. Korrektur/Update persönlichen Informationen
Diese Seite gibt Ihnen folgende Optionen, um Informationen, die vorher zur Verfügung gestellt wurden, zu änder oder zu modifizieren.

Zur Aktualisierung Ihrer persönlichen Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an  info-de@ifaw.org

Oder postalisch an folgende Adresse:

IFAW
Max-Brauer-Allee 62 - 64
22765 Hamburg

Sie können uns Ihre Änderung auch telefonisch unter folgender Rufnummer mitteilen: 040-866 5000

14. So können Sie die Website kontaktieren
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder über andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Website, dann kontaktieren Sie bitte:

Fördererbetreuung IFAW – Internationaler Tierschutz-Fonds
Max-Brauer-Allee 62-64
22765 Hamburg
Info-de@ifaw.org  

15. Änderungsmitteilung
Falls wir unser Datenschutzrichtlinien ändern sollten, werden wir diese Änderungen hier aufführen, damit unsere Nutzer immer wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie gebrauchen und unter welchen Umständen wir sie, falls nötig, weitergeben. Falls wir aus irgendeinem Grund Informationen, die zur Identifikation führen können, in einer anderen Weise nutzen sollten, als zu dem Zeitpunkt ihrer Sammlung angegeben war, dann informieren wir den Nutzer vorab per E-Mail. Der Nutzer kann sich dann entscheiden, ob wir seine Informationen dann auf diese andere Weise nutzen dürfen oder nicht. Wir werden Informationen im Einklang mit denDatenschutzrichtlinien nutzen, die zu dem Zeitpunkt galten, als die Informationen gesammelt wurden.

16. Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f" auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.