All Press Releases for Wildlife trade

Elfenbein von Elefanten soll nicht mehr gehandelt werden. (c)IFAW
31st März 2015
Kommenden Donnerstag will Malawi vier Tonnen seiner Elfenbeinvorräte verbrennen. Es ist damit das erste Land im südlichen Afrika, dass Lagerbestände von konfisziertem Elfenbein vernichtet. „Alle 15 Minuten wird ein Elefant get Alles lesen »
Anti-Wilderei-Gipfel tagt in Botswana
20th März 2015
Internationale Regierungsvertreter treffen sich kommende Woche in Kasane, Botswana, um laufende Maßnahmen gegen die Wilderei und den illegalen Wildtierhandel auf den Prüfstand zu stellen. Am Montag, den 23. März startet der „Afr Alles lesen »
IFAW startet High-Tech-Projekt zum Schutz der Elefanten
17th März 2015
Im Kampf gegen die Elfenbeinwilderei lancieren die kenianische Regierung und der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) das gemeinsame Projekt „tenBoma“. Mittels einer neuartigen Daten-Plattform und dem Einsatz moderner Technologie wie D Alles lesen »
Aktivisten des IFAW demonstrierten in Hamburg für besseren Artenschutz
2nd März 2015
Anlässlich des morgigen World Wildlife Day demonstrierten heute Aktivisten des IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) am Hamburger Jungfernstieg für wirkungsvolle Maßnahmen der EU gegen den illegalen Wildtierhandel, der viele Tierart Alles lesen »
Elfenbein von Elefanten soll nicht mehr gehandelt werden. (c)IFAW
30th Januar 2015
Die französische Umweltministerin Ségolène Royal kündigte in einem Treffen mit verschiedenen NGOs an, ab sofort jeden Export von rohem Elfenbein zu verbieten. Das betrifft auch antike Stoßzähne, die laut Washingtone Alles lesen »
Sehr beliebt im Internet: Elfenbeinschnitzereien
25th November 2014
Der grausige, millionenschwere Handel mit Wildtieren und Wildtierprodukten im Internet boomt – und wirft häufig die Frage nach der Legalität auf, wenn bedrohte Tierarten zum Verkauf stehen. Der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) Alles lesen »