All Press Releases for Wildlife trade

Geretteter Waran. Durch den Handel mit Hemipenes sind sie zusätzlich gefährdet.
21. Juni 2017
Eine neue bizarre Spielart des illegalen Handels mit Tierprodukten haben verdeckte Ermittler in Indien jetzt aufgedeckt. Bei ihren Recherchen stießen sie auf Hinweise auf einen beträchtlichen Handel mit Körperteilen von geschützt Alles lesen »
Das Internet dient als Börse für illegale Wildtierprodukte
14. Juni 2017
Ein neuer INTERPOL-Forschungsbericht stellt fest, dass illegale Wildtierhändler ihre Aktivitäten ins Darknet verlegen könnten. Das Darknet ist ein geschlossener, nicht frei zugänglicher Bereich des Internets. Experten des INTERPO Alles lesen »
Wie lange werden Giraffen noch in den Weiten Afrikas zu sehen sein?
19. April 2017
Fünf Umweltschutzorganisationen in den USA haben heute eine Petition an die US-Regierung eingereicht, mit der sie fordern, Giraffen zukünftig unter Artenschutz zu stellen, da auch sie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vom Ausst Alles lesen »
Welt-Pangolin-Tag: Können Schuppentiere noch vor dem Aussterben gerettet werden?
17. Februar 2017
Hamburg, 17. Februar 2017 – Morgen ist Welt-Pangolin-Tag. Die kleinen Schuppentiere sind das am häufigsten illegal gehandelte Säugetier weltweit und vom Aussterben bedroht. Während sie einmal weite Teile Asiens und Afrikas bewohn Alles lesen »
Sehr beliebt: Reptililenlederschuhe
24. November 2016
Das EU-Parlament hat heute mit 567 Ja-Stimmen (und 6 Nein-Stimmen) einen wichtigen Initiativbericht der britischen EU-Abgeordneten Catherine Bearder angenommen. Der Report bezieht sich auf die Veröffentlichung des EU-Aktionsplans gegen den illeg Alles lesen »
Artenschutz siegt bei CITES Konferenz über Handelsinteressen
4. Oktober 2016
Beim Abschluss der CITES-Konferenz in Johannesburg herrschte die Einschätzung vor, dass in vielen wichtigen Entscheidungen der Artenschutz über Handelsinteressen gesiegt hat. „Wir haben einen echten Sinneswandel bei den Delegierten a Alles lesen »