Ein Fest für Tiertafel & Friends

Alexa Kessler (M.) überreicht Tiertafel-Gründerin Claudia Hollm (r.) die Schlüssel für den neuen Transporter.Es ist noch dunkel, als wir in Hamburg losfahren. Mit mir an Bord: Tom Martens, der bei uns die Förderer-Betreuung leitet, Andreas Schulna, unser neuer Fundraiser, und ich, die Haustiercampaignerin im deutschen IFAW-Büro.

Wir sind unterwegs nach Berlin, zum großen „Tiertafel & Friends“-Fest.

Eingeladen hat uns Claudia Hollm, Gründerin der Tiertafel Deutschland e. V. Die Tiertafel unterstützt Menschen, die es sich nicht mehr leisten können, ihre Haustiere artgerecht zu ernähren – und wir unterstützen die Tiertafel! Heute freuen wir uns besonders, Claudia und ihre engagierten MitarbeiterInnen wiederzusehen, denn wir haben ein Geschenk für sie: Wir werden der Tiertafel einen neuen Transporter übergeben! Der alte Wagen ist mittlerweile umgerechnet 10 mal um die Welt gefahren und kann jetzt nur noch im Stadtverkehr eingesetzt werden.

Nach einer langen Fahrt inklusive Superstau kommen wir am Vormittag auf der Spree-Insel an. Das beliebte Ausflugsziel liegt im Herzen von Berlin und ebenso wie die Berliner Ausgabestelle der Tiertafel im Stadtteil Treptow. Für die Freunde der Tiertafel haben wir neue Broschüren im Gepäck, Plüschrobben als Preise für ein Kinderquiz, IFAW-Hundehalsbänder und ganz viel gute Laune – die brauchen wir auch, denn es gießt an diesem Tag in Strömen!

Claudia Hollm freut sich über den vom IFAW gespendeten neuen Transporter.In Anwesenheit von Bundestags-Abgeordneten wird das Tiertafel & Friends-Fest feierlich eröffnet, indem nicht etwa ein Band zerschnitten wird, sondern – wie könnte es auch bei Claudia anders sein - mit einer Hundewurst-Kette.

Claudia hält auf der Bühne eine Ansprache und bedankt sich bei all ihren langjährigen Unterstützern, somit auch dem IFAW. Nun bin ich mit einer Rede an der Reihe. Ich lasse für alle noch einmal die großartige Zusammenarbeit zwischen dem IFAW und der Tiertafel Revue passieren: Wie alles begann, weil wir die gleichen Vorstellungen haben von einer besseren Welt für Tiere und Menschen und von der Verantwortung, die die Menschen vor allem gegenüber den Tieren haben, die sie in ihre Abhängigkeit gebracht haben. Wie aber genau das auch in Deutschland immer schwerer wird. Und wie wir deshalb der Tiertafel halfen, zunächst mit einem Transporter und später mit einer Tierarztpraxis in der Berliner Ausgabestelle. Während wir hier reden, führt genau dort unsere Tierärztin Janine eine große Impfaktion für die Haustiere der Tiertafel-Kunden durch.

Meine Freude ist groß, als ich Claudia, der Tiertafel und den Tieren den neuen Transporter überreiche. Ich hätte ihnen gerne eine ganze Flotte geschenkt, am liebsten noch mit einer mobilen Tierarztpraxis. Aber wir sind auf einem guten Weg, unser Projekt mit der tiermedizinischen Versorgung für die Tiertafel läuft gut und Janine, unsere Tierärztin, hat jüngst erst wieder bestätigt, wie groß der Bedarf ist.

Tom hielt einen Vortrag über den IFAW und ich nahm an zwei interessanten Podiumsdiskussionen teil. Themen: „Den Tieren gerecht werden“ und „Armut und Tierhaltung - geht das?“  Hier waren sich alle einig, dass auch von Regierungsseite eingesprungen werden muss, wenn Menschen mit Tieren unverschuldet in Not geraten, damit diese Tiere nicht einfach „entsorgt“ werden.

Mein Dank geht an die vielen Helfer, die das Fest überhaupt erst möglich gemacht haben und an all die anderen „Friends“, die so großartige Unterstützung für die Haustiere in Deutschland leisten. 

-- AK

Post a comment

Experten

Alexa Kessler, Projektleiterin für den Bereich Haustiere, IFAW Deutschland
Projektleiterin für den Bereich Haustiere, IFAW Deutschland
Cora Bailey
Director, Community Led Animal Welfare (CLAW)
Cynthia Milburn, Direktorin Tierschutzaufklärung und -bildung
Direktorin Tierschutzaufklärung und -bildung
Dr. Ian Robinson, Vizepräsident für Kampagnen und internationale Angelegenheiten
Vizepräsident für Kampagnen und internationale Angelegenheiten
Gail A'Brunzo, Leiterin IFAW Wildtierschutz
Leiterin Wildtierschutz, IFAW
Hanna Lentz, Programm-Managerin/Campaignerin, IFAW Zentrale USA
Programm-Managerin/Campaignerin, IFAW Zentrale USA
Kate Nattrass Atema, Programmdirektorin Haustiere
Programmdirektorin Haustiere
Nancy Barr, Programmdirektorin Kinder- und Jugendprogramm “Animal Action“
Programmdirektorin Kinder- und Jugendprogramm “Animal Action“
Shannon Walajtys
Leiterin des Bereichs Katastrophenhilfe