13 Dinge, die Sie im Urlaub nicht kaufen sollten

Schmuck und Schnitzereien aus Elfenbein gehören zu den Gegenständen, die man nicht als Souvenirs kaufen sollte.Geht’s bald in den Urlaub? Wie die meisten anderen Menschen auch, wollen Sie Ihren Freunden und Bekannten zu Hause dann sicherlich Souvenirs von Ihrer Reise mitbringen. Bevor Sie jedoch Ihre Schillinge, Dirhams, Yuan, Dollars oder andere Währungen auf den Tisch legen, denken Sie besser zweimal darüber nach, was sie da eigentlich gerade kaufen. Viele Souvenirs stammen von gefährdeten Tierarten oder exotischen Baumarten, die geschützt werden müssen. Unterstützen Sie mit Ihrem Geld nicht deren Verkauf. Hier ist eine Liste mit 13 Dingen, die Sie auf keinen Fall kaufen sollten:

  1. Schnitzereien, Armbänder und andere Gegenstände aus Elfenbein
  2. Gürtel, Stiefel, Handtaschen, Geldbörsen und andere Produkte aus der Haut exotischer Tierarten wie Alligatoren, Krokodile, Eidechsen und Schlangen
  3. Armbänder und andere Gegenstände aus Elefantenhaar
  4. Exotische Vögel
  5. Lebende Reptilien
  6. Korallen und Schalen der Großen Fechterschnecke
  7. Produkte aus exotischem Holz. Der Lebensraumverlust in Wäldern mit altem Baumbestand ist verheerend für Wildtiere. Leichtes Holz stammt normalerweise von schnell wachsenden Baumarten und ist wahrscheinlich in Ordnung. Schweres und dichtes Holz hingegen kommt von langsam wachsenden Bäumen, die geschützt werden müssen.
  8. Schildkrötenpanzer
  9. Accessoires, in denen Stachelschweinborsten verarbeitet sind
  10. Produkte von Tigern wie Tigerknochenwein, Zähne oder Felle
  11. Traditionelle Medizin, die Rhinozeroshorn, Bärengalle oder andere Tierteile enthält
  12. Vogeleier oder -Nester
  13. Schals oder andere Produkte aus Shahtoosh-Wolle

--AH 

Post a comment

Experten

Céline Sissler-Bienvenu,Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Mitglied des IFAW-Elefantenteams
IFAW-Elefantenexpertin
Grace Ge Gabriel, Regionaldirektorin Asien
Regionaldirektorin Asien
James Isiche, Regionaldirektor Ostafrika
Regionaldirektor Ostafrika
Jason Bell, Programmdirektor Elefanten, Regionaldirektor Südliches Afrika
Programmdirektor Elefanten, Regionaldirektor Südafrika
Peter Pueschel, Direktor Internationale Natur- und Umweltschutzabkommen
Direktor Internationale Natur- und Umweltschutzabkommen
Vivek Menon, Regionaldirektor Südasien
Regionaldirektor Südasien