Ellie Milano, Programm-Mitarbeiterin Haustiere

Ellie Milano

Programm-Mitarbeiterin Haustiere

Arbeit:

Als Programm-Mitarbeiterin im Bereich Haustiere unterstützt Ellie Milano verschiedene gemeindeorientierte Projekte und Initiativen in Südafrika, Indonesien, Mexiko, Chile, Bosnien, den Niederlanden und Deutschland sowie Projekte für indigene Völker in den USA und Kanada. Außderdem arbeitet sie im Rahmen der International Companion Animal Management Coalition (ICAM),mit anderen Nichtregierungsorganisationen zusammen, für die sie Empfehlungen zum Umgang mit deren Hunde- und Katzenpopulationen entwickelt.

Bevor Ellie Milano im Jahr 2014 beim IFAW begann, erlangte sie einen Master in Wildtiermedizin mit Schwerpunkt Gesundheit und Tierschutz im Beziehungsgeflecht zwischen Mensch, Tier und Umwelt. Außerdem bringt sie Erfahrungen in den Bereichen umweltpolitische Arbeit und Forschung zur Evolutionsökologie mit. Sie hat in verschiedenen Tierheimen im US-Bundesstaat Massachusetts gearbeitet und sich im Rahmen dieser praktischen Tätigkeit vor allem auf die Arbeit mit Hunden spezialisiert.
 

Ausbildung:

  • Bachelor of Science (BS) in Biologie, Bachelor of Arts (BA) in Umweltwissenschaften, Hobart and William Smith Colleges, USA
  • Master of Science (MSc) in Wildtiermedizin an der Tufts University, USA