Jane Goodall wird Ehrenmitglied des IFAW Aufsichtsrats

Jane Goodall und IFAW Präsident Azzedine Downes bei der Feier ihres 80. Geburtstags im April 2014 in San Francisco.Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in so vielen Bereichen und ihrem leidenschaftlichen Engagement überrascht es nicht, dass Dr. Jane Goodall mittlerweile zu den bedeutendsten Fürsprecherinnen der Tierschutzbewegung gehört.

Auch wenn sie mit leiser Stimme spricht, sind ihre Botschaften immer ein deutlicher Appel.

In ihrer Funktion als Gründerin des Jane Goodall Instituts und UN-Friedensbotschafterin hat sie in der Vergangenheit schon sehr oft mit dem IFAW zusammengearbeitet. Zuletzt hat sie uns bei unseren Bestrebungen zur Regulierung des Elfenbeinhandels in den USA unterstützt.

Heute nun können wir offiziell verkünden: Jane Goodall ist ab heute Ehrenmitglied des IFAW Aufsichtsrats.

Bereits seit Jahrzehnten engagiert sie sich für Wildtiere und für den Tier- und Umweltschutz. Die Forscherin, die mit ihrer 45 Jahre andauernden Studie über wilde Schimpansen in Tansania berühmt wurde, engagiert sich noch immer in zahlreichen Projekten für Menschenaffen. Sie unterstützt Rettungsstationen wie das Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary in Uganda, zu dessen Förderern auch der IFAW gehört.

Auch im Rahmen ihres weltweiten Kinder- und Jugendprogramm "Roots & Shoots" hat sie bereits mit unserem IFAW Bildungsprogramm Animal Action zusammengearbeitet.

Ein Wildhüter vom Kenya Wildlife Service bietet Schülern der Ruaraka Academy in Nairobi anlässlich des Geburtstags von Jane Goodall Kuchen an. Der IFAW hat ihrem Programm „Roots & Shoots“ geholfen, zu Ehren ihres 80. Geburtstags Bäume zu pflanzen.Abgesehen von Janes beeindruckenden Leistungen hat sie in all den Jahren auch in schwierigen Zeiten immer ihren klaren und unerschütterlichen Weitblick behalten und unermüdlich all jene unterstützt, die sich zu ihren Kollegen zählen durften.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Nach einem gemeinsamen Auftritt auf einer Pressekonferenz beim Treffen der Clinton Global Initiative in New York vor über einem Jahr lud sie mich ein, mit ihr einen Tee zu trinken. An diesem Tag hatten viele Debatten über komplexe Gesetze, die Ursache und Wirkung von Handelsregulierungen, die Reduzierung der Elfenbeinnachfrage in China und die Bekämpfung des Elfenbeinhandels stattgefunden.

Sie nahm einen kleinen Schluck von ihrem Tee, sah mir in die Augen und sagte: "Weißt du Azzedine, ihr habt das Herz am richtigen Fleck. Deine Organisation spricht über die Elefanten.“

„Sprecht über die Elefanten.", sagte sie.

Sie hat die Gabe, ihren Blick stets auf das Wesentliche zu lenke. Und sie kann Menschen motivieren und überzeugen, weiterzumachen und sich nicht entmutigen zu lassen. "Sprecht über die Elefanten". Diese vier einfachen Worte werden mir ein Leben lang die Kraft geben, weiterzumachen.

Was uns verbindet, ist der Wunsch etwas Neues zu schaffen, statt nur zu protestieren, und Menschen zu motivieren, Dinge besser zu machen, statt sie zu verachten, wenn sie Fehler machen.

Doch es gibt noch weitere wichtige Neuigkeit: Prinzessin Alia Al Hussein von Jordanien, Tochter von König Hussein von Jordanien und von Sharifa Dina bint ‘Abdu’l-Hamid, ist ab heute ebenfalls Ehrenmitglied unseres Aufsichtsrats. Sie ist Gründerin der Princess Alia Foundation, einer Nichtregierungsorganisation, die sich für Ausgewogenheit, Harmonie und Respekt zwischen allen Geschöpfen einsetzt.

Prinzessin Alia und Jane ergänzen damit die bereits bestehenden Ehrenmitglieder unseres Aufsichtsrats: Keely Shaye Brosnan, Pierce Brosnan, Leonardo DiCaprio, Manu Chandaria, Harold Prince, Ben Stein, Amber Valletta und Goran Visnijc.

Es ist dem IFAW eine große Ehre, diese beiden berühmten Tierschützerinnen als neue Repräsentantinnen der Organisation begrüßen zu dürfen. Ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung werden eine Bereicherung für den IFAW sein.

Azzedine Downes

Sehen Sie hier eine Übersicht aller Mitglieder des ehrenamtlichen IFAW Aufsichtrats.

Post a comment

Experten

Azzedine Downes, Präsident und CEO
Präsident und CEO
Beth Allgood, IFAW Länderdirektorin USA
Länderdirektorin USA
Cynthia Milburn, Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Senior-Beraterin Strategieentwicklung
Dr. Maria (Masha) N. Vorontsova, Regionaldirektorin Russland und GUS
Regionaldirektorin Russland und GUS
Faye Cuevas, Esq., Vizepräsidentin
Vizepräsidentin
Grace Ge Gabriel, Regionaldirektorin Asien
Regionaldirektorin Asien
Jason Bell, IFAW Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Vizepräsident Natur- und Tierschutz
Patrick Ramage, Programmdirektor Meeresschutz
Programmdirektor Meeresschutz
Sonja Van Tichelen, Vizepräsident für internationale Koordination
Vizepräsident für internationale Koordination
Staci McLennan, Regionaldirektorin Europäische Union
Staci McLennan, Regionaldirektorin Europäische Union
Tania McCrea-Steele, Leiterin der Kampagne gegen illegalen Online-Wildtierhandel
Leiterin der Kampagne gegen illegalen Online-Wildtierhandel, IFAW Großbritannien