Bali: Der ehemaligen Straßenhündin Spirit geht es wieder gut

Spirit früher und heuteDer IFAW arbeitet bereits seit Jahren auf Bali, hauptsächlich gemeinsam mit unserer Partnerorganisation Bali Animal Welfare Association (BAWA).

Kürzlich wurde eine Straßenhündin in die Tierklinik der Bali Animal Welfare Association gebracht. Sie litt unter Räude und war völlig unterernährt.

Die Mitarbeiter der Klinik gaben ihr den Namen Spirit. Sie war sehr schwach und hatte starke Schmerzen. Deshalb begannen die Tierärzte sofort mit ihrer Behandlung.

In Balis ländlichen Gemeinden haben viele Menschen keinen Zugang zu tierärztlicher Versorgung und wissen nicht, wie man Tiere artgerecht hält. Wenn Hunde krank werden, befürchten ihre Besitzer oft, sich anzustecken. Aus Angst setzen sie ihre Hunde in der Nähe von Mülldeponien oder auf der Straße aus. So wächst die Straßenhundepopulation.

Deshalb startete der IFAW vor vier Jahren auf Bali ein Projekt, in dessen Rahmen unser Team die Tiere medizinisch versorgt und die Menschen über artgerechte Tierhaltung aufklärt. Gleichzeitig kümmern unsere Kollegen sich auch um notleidende Hunde wie Spirit.

Ich habe Spirit kennengelernt, als ich vor ein paar Wochen auf Bali war. Inzwischen hat sie sich so gut erholt, dass sie nicht wiederzuerkennen ist. Jetzt wird sie von unseren Kollegen versorgt und bekommt liebevolle Zuwendung – solange, bis sie ein dauerhaftes Zuhause gefunden hat.

Rund um die Uhr passen unsere Kollegen auf Spirit auf und kümmern sich um sie, während sie viel Zeit mit ihren Artgenossen verbringt.

Spirit hat großes Glück gehabt. Dank der Hilfe unserer Unterstützer hat sie die Chance auf ein neues Leben bekommen.

Ellie Milano

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit für Hunde in Not.

Post a comment

Experten

Kampagnenberater
Kampagnenberater
Brian Sharp, Leiter Rettungseinsätze, Einsatzkoordinator für Strandungen
Leiter Rettungseinsätze, Einsatzkoordinator für Strandungen
Céline Sissler-Bienvenu,Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Direktorin Frankreich und frankophones Afrika
Gail A'Brunzo, Leiterin IFAW Wildtierschutz
Leiterin Wildtierschutz, IFAW
Veterinarian, DVM, PhD - IFAW Beijing
Tierärztin, DVM, PhD
Katie Moore, Leiterin Marine Mammal Rescue and Research
Programmdirektorin Tierrettung
Shannon Walajtys, Leiterin IFAW Katastrophenhilfe
Leiterin des Bereichs Katastrophenhilfe
Vivek Menon, IFAW Senior-Berater Strategische Partnerschaften
Senior-Berater Strategische Partnerschaften