Wir ermöglichen Kindern, Tiere schätzen zu lernen und mehr über sie zu erfahren

Kindern ermöglichen Tiere schätzen zu lernen und mehr über sie zu erfahren

Gefahren des Wildtierhandels

Der globale Handel mit Wildtieren – legal wie illegal – kann:

  • die Artenvielfalt bedrohen und den endgültigen Verlust gefährdeter Arten nach sich ziehen,
  • Nutztiere und Menschen mit ansteckenden Krankheiten infizieren, und
  • unnötiges Leid für Tiere wie Menschen verursachen.

Man geht davon aus, dass weltweit 7.725 Tierarten vom Aussterben bedroht sind: von Insekten über Reptilien und Vögel bis hin zu Elefanten und Gorillas. Dies entspricht 20 Prozent aller bekannten Säugetierarten und 12 Prozent aller bekannten Vogelarten. 

Wildtierhandel News

21st Juli 2014 Dörte von der Reith
Elefanten haben nichts zu lachen. Schuld ist der Mensch. Die Wilderei hat in den letzten Jahren dramatische Ausmaße Alles lesen »
Nachdem Grace den Bären Chu Chu gesehen hatte, widmete sie sich dem Tierschutz
7th Juli 2014 Grace Ge Gabriel
Chu Chu, der Kragenbär, ist in China friedlich gestorben. Er war vor über 20 Jahren der Grund dafür, dass Alles lesen »
Der erste Schritt: UN-Umweltversammlung will der Wilderei ein Ende bereiten
3rd Juli 2014 Peter Pueschel
Ich war mit Zweifeln zur UN-Umweltversammlung nach Kenia gefahren. Natürlich wusste ich, dass „illegaler Handel Alles lesen »
440 lebende Sternschildkröten am indischem Flughafen beschlagnahmt
27th Juni 2014 Sheren Shrestha
Sie können die Slideshow nicht öffnen? Dann schauen Sie hier.   Am Thiruvananthapuram International Airport Alles lesen »
Syndicate content
21st Juli 2014
Elefanten haben nichts zu lachen. Schuld ist der Mensch. Die Wilderei hat in den letzten Jahren dramatische Ausmaße Video ansehen »
6th Juni 2014
Auf beiden Seiten des Erdballs wird die erfolgreiche Freilassung der Tiger in die geschützte Wildnis gefeiert. Es ist Video ansehen »
25th Februar 2014
Vor einem Monat begannen wir mit einer groß angelegten Aktion in Westafrika: Unser Ziel war es, vier Elefanten, die Video ansehen »
10th Januar 2014
Dieses Video zeigt, welche gewaltigen Herausforderungen das IFAW Team bei der Umsiedlung der Elefanten in Elfenbeinkü Video ansehen »
Syndicate content
Hongkong ist einer wichtiger Umschlagpunkt für Elfenbein
15th Mai 2014
Honkong verbrennt heute einen ersten Teil seines 30 Tonnen umfassenden Bestands an illegalem Elfenbein. Die übrigen Bestände sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre vernichtet werden. Das Elfenbein wird in der Aufbereitungsanlage f Alles lesen »
Zerstörung des Elfenbeins mit einer Häckselmaschine
9th April 2014
Belgien hat heute in Zusammenarbeit mit dem IFAW (Internationaler Tierschutz-Fond) seine Lagerbestände an konfisziertem Elfenbein zerstört -  insgesamt 1,5 Tonnen. „Mit diesem Schritt bezieht die belgische Regierung klar öff Alles lesen »
Chinesischer Künstler Yuan Xikun setzt sich für bedrohte Tiere ein
10th März 2014
Einer der bekanntesten chinesischen Künstler und Umweltaktivist Yuan Xikun fordert die chinesische Regierung auf, Produkte aus gefährdeten Tierarten als offizielle Regierungsgeschenke zu verbieten. Das ist ein weiterer Vorstoß chinesi Alles lesen »
Frankreich zerstört drei Tonnen Elfenbein.
6th Februar 2014
Heute Vormittag hat die französische Regierung drei Tonnen beschlagnahmtes Elfenbein in der Nähe des Eifelturms zerstört. „Diese starke symbolische Geste belegt die Entschlossenheit der französischen Regierung gegen den ille Alles lesen »
Elfenbein-Zerstörung auf den Philippinen im Juni 2013
24th September 2013
Die US-Regierung forderte heute die internationale Staatengemeinschaft auf, alle Lagerbestände illegalen und konfiszierten Elfenbeins zu vernichten. Ihre eigenen Bestände werden die USA am 8. Oktober 2013 als starkes Symbol gegen den illega Alles lesen »
IFAW-Präsident Azzedine Downes bei der Eröffnung in Chikolongo
17th September 2013
Am Wochenende wurde im Liwonde Nationalpark in Malawi die „Chikolongo Community Fish Farm“ offiziell eingeweiht. Der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) und die deutsche Bundesregierung unterstützen finanziell dieses Modellprojek Alles lesen »
Syndicate content
Information für Taucher: Kein Tier als Urlaubssouvenir
19th Januar 2014 by
Wussten Sie, dass zwanzig Prozent aller Tier- und Pflanzenarten bis zum Jahr 2030 aussterben könnten? Eine Teilschuld da Alles lesen »
Was bringen sie denn mit?
20th November 2012 by
Tödlicher Handel. Sagen Sie Nein! Wussten Sie, dass 20 Prozent aller Tier- und Pflanzenarten bis zum Jahr 2030 aussterbe Alles lesen »
Tierschutz und Tierrettung
8th Mai 2012 by
Wilderer lauern Elefanten auf, Wale werden mit Sprengharpunen gejagt, Katastrophen bringen Wild- und Haustiere in Gefahr. Alles lesen »
Der illegale Handel mit Wildtieren
8th Mai 2012 by
Für die Herstellung von Schmuckstücken, traditionellen Heilmitteln und Modeartikeln werden Elefanten, Tiger und and Alles lesen »
Syndicate content
21st Juli 2014 by Dörte von der Reith
Elefanten haben nichts zu lachen. Schuld ist der Mensch. Die Wilderei hat in den letzten Jahren dramatische Ausmaße Alles lesen »
Nachdem Grace den Bären Chu Chu gesehen hatte, widmete sie sich dem Tierschutz
7th Juli 2014 by Grace Ge Gabriel
Chu Chu, der Kragenbär, ist in China friedlich gestorben. Er war vor über 20 Jahren der Grund dafür, dass Alles lesen »
Der erste Schritt: UN-Umweltversammlung will der Wilderei ein Ende bereiten
3rd Juli 2014 by Peter Pueschel
Ich war mit Zweifeln zur UN-Umweltversammlung nach Kenia gefahren. Natürlich wusste ich, dass „illegaler Handel Alles lesen »
440 lebende Sternschildkröten am indischem Flughafen beschlagnahmt
27th Juni 2014 by Sheren Shrestha
Sie können die Slideshow nicht öffnen? Dann schauen Sie hier.   Am Thiruvananthapuram International Airport Alles lesen »
Syndicate content