Conor Ryan

Conor Ryan

Conor ist wissenschaftlicher Assistent im Team der Song of the Whale. Er kam im April 2013 ins MCR-Team. Nach dem Studium der Zoologie am University College Cork absolvierte er einen PhD am Galway-Mayo Institute of Technology über die Ernährungsökologie der Finn- und Buckelwale in der Keltischen See anhand von Isotopenuntersuchungen. Er leitete Forschungsexpeditionen zu den Kapverdischen Inseln und führt auch heute noch Untersuchungen über die Buckelwale in diesem wenig erforschten Fortpflanzungsgebiet durch. Conor arbeitete jahrelang ehrenamtlich für die Irish Whale and Dolphin Group und war zuletzt deren wissenschaftlicher Leiter.