Sarah Davies, Public Relations Managerin, Game Rangers International

Sarah Davies

Public Relations Managerin, Game Rangers International

In ihrer Rolle als Fundraising und Public Relations Managerin bei Game Rangers International, einer Tierschutzorganisation,  die in Sambia Wildtiere schützt und vom IFAW unterstützt wird, arbeitet Sarah in allen Themenbereichen der Organisation mit.

Game Rangers International arbeitet eng mit der sambischen Wildtierbehörde in den Bereichen Tierschutz, Wildtierschutz, Umwelterziehung, Biodiversität und Gemeindeprojekte zusammen. Seit 2008 betreibt Game Rangers International außerdem in Sambia ein Elefantenwaisenhaus-Projekt. Dort werden Elefantenwaisen aufgezogen, um sie anschließend auszuwildern.

Zuvor arbeitete Sarah Davies  für die  Conservation Lower Zambezi in Sambia, wo sie für Umwelterziehung und gemeindebasierte Umweltschutzprojekte in der Nähe des Lower Zambezi National Park verantwortlich war.

Sarah stammt ursprünglich aus Shropshire in Großbritannien. Sie absolvierte in London eine juristische Ausbildung. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie an Energie- und Umweltprojekten mit und stand internationalen Entwicklungsorganisationen ehrenamtlich mit juristischem Rat zur Seite, bevor sie nach Sambia zog.